W E R B U N G
Dudelsack-Drehleier-Unterricht Alex Zwingmann

Das neueste...

Angelo Kelly & Family- Irish heart

Angelo Kelly & Family- Irish heart

Am 25.05.2018 veröffentlichte Angelo Kelly mit seiner Family das neue „Familienalbum“ „Irish heart“ (Label: Universal). Angelo hat die Veröffentlichung des Albums sehr geschickt geplant. Im Winter war er mit seinen Geschwistern als Kelly Family das erste Mal seit Jahren wieder auf Tour. Diese war nahezu ausverkauft. Das 2017 veröffentlichte Comeback-Album „We got love“ der Band, die in den 90er Jahren…

Weiterlesen: Angelo Kelly & Family- Irish heart

U2 - „The Joshua Tree – 30 Years“

U2 - „The Joshua Tree – 30 Years“

Momentan scheint es sehr in Mode zu sein alte Alben aus der Mottenkiste zu kramen, die Aufnahmen zu überarbeiten oder die Songs neu aufzunehmen und das Ganze mit Bonusmaterial wie Live-Aufnahmen oder Studiosession-Material zu versehen. Auf diesen Zug springen auch die Iren von U2 auf. Am 02.06.2017 veröffentlichten U2 anlässlich des 30. Geburtstages ihres Albums „The Joshua Tree“ eine Neuauflage.…

Weiterlesen: U2 - „The Joshua Tree – 30 Years“

The Beatles – Sgt. Pepper 50th Anniversary Edition

The Beatles – Sgt. Pepper 50th Anniversary Edition

Am 1. Juni 2017 ist es 50 Jahre her, dassdie legendären Beatles-(John Lennon, Paul McCartney, George Harrison und Ringo Starr) ihr Album „Sgt. Pepper's loney hearts club band“ veröffentlichten und sich somit ein weiteres Stück Unsterblichkeit sicherten. Zum 50. Jahrestag dieses Meisterwerks veröffentlichten die Beatles (bzw. Paul und Ringo – John und George rocken leider schon zusammen mit Elvis, Jim…

Weiterlesen: The Beatles – Sgt. Pepper 50th Anniversary Edition

Drusuna – Kaytos Kom

Drusuna – Kaytos Kom

Drusuna kommen aus dem Norden Portugals und bezeichnen ihre Musik selbst als Ritual Pagan Folk.

Danu (Gesang), Klato (Gitarre), Toranu (E-Pipe, Flöten, Gesang), Waili (Didgeridoo und Gesang) und Sephirus (Geige, Programmierung, Gesang) haben ihre Band 2009 gegründet. Die ursprüngliche Idee war, mit Instrumenten aus Naturmaterialien wie Steinen, Holz, etc. reine und naturnahe Musik zu erschaffen – fernab von jeglichem Elektro-Hokuspokus.…

Weiterlesen: Drusuna – Kaytos Kom

CD-Reviews

Marc O'Reilly - Morality Mortality

Marc O'Reilly - Morality Mortality

 

Marc O'Reilly ist ein irischer Singer-Songwriter, der auch in den Genres Folk und Blues seine Anhänger begeistert. Mark schreibt seine Songs selbst- sehr sympathisch. Am 28.Oktober.2016 erschien beim Label Virgin Records / Salt and Shake Records sein neues Album Morality Mortality, welches ich heute für euch etwas genauer unter die Lupe nehmen darf.

Das Cover ist in schwarz…

Weiterlesen: Marc O'Reilly - Morality Mortality

Harpyie – Anima

Harpyie – Anima

Anima, die vierte Platte der Harpyien, setzt die 2011 begonnene Reise der Sagenvögel weiter fort. Die Folk-Metal Band blickt in diesem Werk durch die Augen der Tiere auf uns Menschen und hinterfragt einige Tatsachen der Zivilisation.

„Anima“, der Titeltrack der CD, spricht als Tier eine Rede gegen den Menschen. Gesprochen wird diese Passage von dem Satiriker Dietmar Wischmeyer.

Zierliche Klänge vermischen…

Weiterlesen: Harpyie – Anima

Ira Tenax - Portrait of the Fallen

Ira Tenax - Portrait of the Fallen

Mit „Portrait of the Fallen“ liefern Ira Tenax ihr zweites Studioalbum ab und lassen es dabei ordentlich krachen. Die 10 Tracks mit einer Gesamtlaufzeit von etwa einer dreiviertel Stunde wird sicher den einen oder anderen Fan des melodischen Death Metals gefallen. Man muss wissen, dass die Band sich bereits 1999 gefunden hat, die erste Scheibe 2006 erschien und nun also…

Weiterlesen: Ira Tenax - Portrait of the Fallen

Konzertberichte

J.B.O. im Max in Kiel

J.B.O. im Max in Kiel

J.B.O. in Kiel!!! Da muss ich mich doch verlesen haben. Noch einmal hin geguckt und es stimmt doch!

 

2007 habe ich J.B.O. zum ersten Mal überhaupt auf der Kieler Woche gesehen. Nach ihrem Auftritt waren sie sofort meine Lieblingsband. Aus diesem Grund freute ich mich von Tag zu Tag immer mehr auf den 11.10.2013. Dann war der…

Weiterlesen: J.B.O. im Max in Kiel

Schandmaul - 29-03.2014 - Palladium Köln

Schandmaul - 29-03.2014 - Palladium Köln

Um 10.20Uhr startet meine Reise im unterfränkischen Würzburg. Eine Reise, die jede Minute wert ist, denn am Abend wird mit sehr guten Freunden und der Lieblingsband im ausverkauften (über 4000 Menschen!!!) Palladium in Köln gefeiert. Mit etwas Verspätung startet der Bus Richtung Köln und bringt mich Stück für Stück meinem Ziel näher. Gegen 14.30Uhr kann ich dann endlich aus dem…

Weiterlesen: Schandmaul - 29-03.2014 - Palladium Köln

In Extremo am 27.10.2016 in den Docks in Hamburg

Um 20 Uhr begann das heiß ersehnte und ausverkaufte Konzert der „Quid pro Quo“-Tour 2016 von In Extremo.

Zunächst trat die Vorband „Lacrimas Profundere“ auf und spielte eine dreiviertel Stunde düsteren Rock vom Feinsten. Die Stimme von Sänger Rob erinnert an die des HIM-Frontmann' s Ville Valo. Mit sehr viel Gefühl, Mystik und Tiefe definitiv das Wiedererkennungsmerkmal der Band.

Das…

Weiterlesen: In Extremo am 27.10.2016 in den Docks in Hamburg

Zum Seitenanfang