W E R B U N G
Dudelsack-Drehleier-Unterricht Alex Zwingmann

Das neueste...

Overtures - Artifacts

Overtures - Artifacts

Overtures sind eine italienische prog/power Metalband, die seit 2003 ihre Fans begeistert und Kritiker überrascht. Michele Guaitoli (Vocals), Marco Falanga (Gitarre), Luka Klanjscek (Bass)
und Andrea Cum (Drums) haben am 27.05.2016 ihr neues Album „Artifacts“ beim Label Sleaszy Rider Records an den Start gebracht. Die Scheibe ist das vierte Album der Jungs und gefüllt mit zehn fetten Tracks. Es gibt jedoch…

Weiterlesen: Overtures - Artifacts

Christoph Israel & deutsches Filmorchester Babelsberg - Ein Wintermärchen – Weihnachtslieder aus Deutschland

Christoph Israel & deutsches Filmorchester Babelsberg - Ein Wintermärchen – Weihnachtslieder aus Deutschland

Tannenbäume werden aufgestellt, die Innenstädte sind verdächtig voll, scheinbar an jeder Ecke gibt es Lebkuchen und co. Zu kaufen und in der Öffentlichkeit dominieren die Farben rot, gold und silber. Kurz: Weihnachten steht vor der Tür.

Christoph Israel ist ein begnadeter Pianist, Komponist und Produzent veröffentlicht am 25.11.2016 in Zusammenarbeit mit namenhaften deutschen Künstlern wie Max Raabe und Gregor Meyle…

Weiterlesen: Christoph Israel & deutsches Filmorchester Babelsberg - Ein Wintermärchen – Weihnachtslieder aus Deutschland

Marc O'Reilly - Morality Mortality

Marc O'Reilly - Morality Mortality

 

Marc O'Reilly ist ein irischer Singer-Songwriter, der auch in den Genres Folk und Blues seine Anhänger begeistert. Mark schreibt seine Songs selbst- sehr sympathisch. Am 28.Oktober.2016 erschien beim Label Virgin Records / Salt and Shake Records sein neues Album Morality Mortality, welches ich heute für euch etwas genauer unter die Lupe nehmen darf.

Das Cover ist in schwarz…

Weiterlesen: Marc O'Reilly - Morality Mortality

Paradogs - Eyesland

Paradogs - Eyesland

Ein Jahr nach ihrem 10jährigen Bandjubiläum mit dazugehörigem Best of- Album haben „Paradogs“ am 21.10.2016 ihr neues Album „Eyesland“ veröffentlicht.

Volker Wendt (Gesang, Gitarre, Percussion, Wasserklangschale, elektronische Klänge und Songwriting) , Gudrun Peter (Gesang, Gitarre, Flöte, Percussion, Didgeridoo, Harfe, Maultrommel und Muscheln), Halina Tegetmeyer (Gesang, Geige und Glockenspiel) und Volker Itze (Harfe, Gitarre, Flöte und Mandoline) kommen aus…

Weiterlesen: Paradogs - Eyesland

CD-Reviews

Myrkgrav - Takk Og Farvel; Tida Er Blitt Ei Annen

Myrkgrav ist ein Ein-Mann-Folk-Metal-Projekt von Lars Einar Jensen.

Zehn Jahre nach „Trollskau, Skrømt Og Kølabrenning“ („Danke und lebt wohl; die Zeiten haben sich geändert“) erschien am 26.10.2016. Es ist zunächst über die bekannten Streamingdienste wie Spotify, Amazon Music und Co. erhältlich. Eine CD-Version ist in Planung.

Lars Einar Jensen verbindet auf dem Album skandinavische Volksmusik mit Metal. Er gilt…

Weiterlesen: Myrkgrav - Takk Og Farvel; Tida Er Blitt Ei Annen

Pferd des Gaertners – Pokind Dead Things

Pferd des Gaertners – Pokind Dead Things

Ich stelle euch heute das aktuelle Album von Pferd des Gaertners vor, Poking Dead Things. Das Album ist bereits am 20.08.2014 erschienen.

Was das Album ausmacht ist das die Songs zum Teil auf Deutsch aber auch auf Englisch gesungen werden.

Punk-Rock ist normalerweise nicht so mein Ding, aber Pferd des Gaertners haben es geschafft mich zu überzeugen. Ehrliche…

Weiterlesen: Pferd des Gaertners – Pokind Dead Things

Strömkarlen - Edda Sånger

Strömkarlen - Edda Sånger

Störmkarlen ist eine deutsch-schwedische Folk-Band aus Dresden und wurde im Jahr 2004 gegründet. Ihre Musik ist stark von der Folklore Irlands und Skandinaviens inspiriert. Passenderweise handelt es sich bei dem Bandnamen um den Namen eines Wassergeistes, welcher in den Flüssen Schwedens wohnt und mit den wunderschönen Klängen seiner Fiedel ahnungslose Wanderer in die Fluten des Flusses lockt.

Das Trio besteht…

Weiterlesen: Strömkarlen - Edda Sånger

Konzertberichte

Hörnerfest 2014 in Brande-Hörnerkirchen

Trollfaust & das würdige Eröffnugskonzert vom Schlosshof-Festival 2014

Trollfaust & das würdige Eröffnugskonzert vom Schlosshof-Festival 2014

Trollfaust – eine Band, mit der ich mich bisher nie befasst hatte, haben ein grandioses Eröffnungskonzert auf dem Schlosshof-Festival 2014 abgeliefert. Da ich die Band bisher nicht kannte, bin ich mit einer neutralen Einstellung auf den Markt gegangen und sah ihnen beim Aufbau zu.

 

 

Bereits von den Instrumenten (Drummeln, Kriegs-Schlagwerk, Sackpfeifen, Schalmeien und Flöten) und dem „Bühnenbild“ bin…

Weiterlesen: Trollfaust & das würdige Eröffnugskonzert vom Schlosshof-Festival 2014

J.B.O. / Support: Segard / 01.12.2012- MAU, Rostock

Zum Seitenanfang