W E R B U N G
Radio-Schattenwelt - Das Online Gothic Webradio

Das neueste...

In Extremo am 27.10.2016 in den Docks in Hamburg

Um 20 Uhr begann das heiß ersehnte und ausverkaufte Konzert der „Quid pro Quo“-Tour 2016 von In Extremo.

Zunächst trat die Vorband „Lacrimas Profundere“ auf und spielte eine dreiviertel Stunde düsteren Rock vom Feinsten. Die Stimme von Sänger Rob erinnert an die des HIM-Frontmann' s Ville Valo. Mit sehr viel Gefühl, Mystik und Tiefe definitiv das Wiedererkennungsmerkmal der Band.

Das…

Weiterlesen: In Extremo am 27.10.2016 in den Docks in Hamburg

Prince - The Movie Collection

Prince - The Movie Collection

Prince- der Name steht für fantastische Songs wie „Purple Rain“, Glamour, Rock 'n' Roll, R&B, Funk, Soul, Pop, einen exzentrischen, schillernden Musiker, der vor allem die Musik der 80er bedeutend geprägt hat. Kurz: für eine unsterbliche Legende.

Prince wurde im Jahre 1958 in Minnesota geboren und starb viel zu früh im April 2016.

 

 

Am 06.10.2016 erschien „The Movie…

Weiterlesen: Prince - The Movie Collection

Eyevory - Inphantasia

Eyevory - Inphantasia

Starke Melodien, poetische Texte und krachender kombiniert mit zarten Flötentönen- das sind „Eyevory“. Die Bremer Progressive Rock-Band hat sich 2012 gegründet und bringt nun mit „Inphantasia“ ihr zweites Album auf den Markt. Der Nachfolger des Debut- Albums „Euphobia“ (VÖ 2013) erscheint am 21.10.2016 bei Artist Station Records.

Jana Frank (Vocals und Bass), Kaja Fischer (Vocals, Flöten und Keyboards),…

Weiterlesen: Eyevory - Inphantasia

Interview mit Eyevory

Interview mit Eyevory

Wer sind „Eyevory“? Stellt euch bitte ein mal kurz vor.


David: Die Band besteht aus Jana Frank am Bass und Leadgesang, Kaja Fischer an der Querflöte und ebenfalls Leadgesang, seit April 2016 am Schlagzeug Arne Suter und mir, David Merz an der Gitarre und den Tasten.

Wie kam es zu eurer Bandgründung?

David: Wenn man sehr weit in die Vergangenheit…

Weiterlesen: Interview mit Eyevory

CD-Reviews

Faun: „Von den Elben“

Am Anfang muss ich Euch sagen, dass ich erst durch die Werbung im Fernsehen erfahren habe, dass Faun ihren Stil „etwas“ geändert haben. Die Hintergründe dafür habe ich dann durch diverse Internetseiten erfahren. Und an dieser Stelle will ich gleich mal erwähnen, dass ich die Aufregung/Kritik von einigen bzw. vielen Faun-Fans nicht verstehe. Ja das Album ist anders, als die…

Weiterlesen: Faun: „Von den Elben“

The Beatles - LIVE AT THE HOLLYWOOD BOWL

The Beatles - LIVE AT THE HOLLYWOOD BOWL

Wer kennt sie nicht? Die legendären Beatles.

Die vier Pilzköpfe aus Liverpool sorgten in den 1960er Jahren bei den Teenies für Kreischanfälle, ließen die Mädels reihenweise in Ohnmacht fallen und revolutionierten mit ihrer Musik, ihrem Look und ihrem Lifestyle alles bisher dagewesene. Als Mitbegründer der Friedensbewegung setzten die Beatles ein Zeichen gegen den Vietnam-Krieg (Stichwort John Lennon' s „Bed Peace“)…

Weiterlesen: The Beatles - LIVE AT THE HOLLYWOOD BOWL

Versengold – Zeitlos

Versengold – Zeitlos

Mit der neuen Platte „Zeitlos“ ändert sich auch in der Besetzung von Versengold etwas. Die einstige Folk-Band geht von den Instrumenten nun in die rockigere Richtung, denn Drums und Bass gesellen sich nun zu den klassischen Instrumenten.

Als eine Weiterentwicklung und Erneuerung ihres eigenen Sounds soll die Zeitlos nun anscheinend eine neue Zeit für die Band einläuten.

Die CD ist…

Weiterlesen: Versengold – Zeitlos

Konzertberichte

Schandmaul - 29-03.2014 - Palladium Köln

Schandmaul - 29-03.2014 - Palladium Köln

Um 10.20Uhr startet meine Reise im unterfränkischen Würzburg. Eine Reise, die jede Minute wert ist, denn am Abend wird mit sehr guten Freunden und der Lieblingsband im ausverkauften (über 4000 Menschen!!!) Palladium in Köln gefeiert. Mit etwas Verspätung startet der Bus Richtung Köln und bringt mich Stück für Stück meinem Ziel näher. Gegen 14.30Uhr kann ich dann endlich aus dem…

Weiterlesen: Schandmaul - 29-03.2014 - Palladium Köln

Trollfaust & das würdige Eröffnugskonzert vom Schlosshof-Festival 2014

Trollfaust & das würdige Eröffnugskonzert vom Schlosshof-Festival 2014

Trollfaust – eine Band, mit der ich mich bisher nie befasst hatte, haben ein grandioses Eröffnungskonzert auf dem Schlosshof-Festival 2014 abgeliefert. Da ich die Band bisher nicht kannte, bin ich mit einer neutralen Einstellung auf den Markt gegangen und sah ihnen beim Aufbau zu.

 

 

Bereits von den Instrumenten (Drummeln, Kriegs-Schlagwerk, Sackpfeifen, Schalmeien und Flöten) und dem „Bühnenbild“ bin…

Weiterlesen: Trollfaust & das würdige Eröffnugskonzert vom Schlosshof-Festival 2014

Harpyie auf dem Walpurgis Rock 2013

„Noch 5 Tage und dann ist es soweit…“… So habe ich gedacht, als ich meinen Koffer für den Harz voll packte. Was packt man ein, wenn das Konzert erst paar Tage später anfängt? Als Frau denkt man doch einige Tage später anders über sein Outfit. Das kennt doch bestimmt jede von euch! ;)


Aber dann war es so weit. Um…

Weiterlesen: Harpyie auf dem Walpurgis Rock 2013

Zum Seitenanfang