W E R B U N G

Das neueste...

In Extremo am 27.10.2016 in den Docks in Hamburg

Um 20 Uhr begann das heiß ersehnte und ausverkaufte Konzert der „Quid pro Quo“-Tour 2016 von In Extremo.

Zunächst trat die Vorband „Lacrimas Profundere“ auf und spielte eine dreiviertel Stunde düsteren Rock vom Feinsten. Die Stimme von Sänger Rob erinnert an die des HIM-Frontmann' s Ville Valo. Mit sehr viel Gefühl, Mystik und Tiefe definitiv das Wiedererkennungsmerkmal der Band.

Das…

Weiterlesen: In Extremo am 27.10.2016 in den Docks in Hamburg

Prince - The Movie Collection

Prince - The Movie Collection

Prince- der Name steht für fantastische Songs wie „Purple Rain“, Glamour, Rock 'n' Roll, R&B, Funk, Soul, Pop, einen exzentrischen, schillernden Musiker, der vor allem die Musik der 80er bedeutend geprägt hat. Kurz: für eine unsterbliche Legende.

Prince wurde im Jahre 1958 in Minnesota geboren und starb viel zu früh im April 2016.

 

 

Am 06.10.2016 erschien „The Movie…

Weiterlesen: Prince - The Movie Collection

Eyevory - Inphantasia

Eyevory - Inphantasia

Starke Melodien, poetische Texte und krachender kombiniert mit zarten Flötentönen- das sind „Eyevory“. Die Bremer Progressive Rock-Band hat sich 2012 gegründet und bringt nun mit „Inphantasia“ ihr zweites Album auf den Markt. Der Nachfolger des Debut- Albums „Euphobia“ (VÖ 2013) erscheint am 21.10.2016 bei Artist Station Records.

Jana Frank (Vocals und Bass), Kaja Fischer (Vocals, Flöten und Keyboards),…

Weiterlesen: Eyevory - Inphantasia

Interview mit Eyevory

Interview mit Eyevory

Wer sind „Eyevory“? Stellt euch bitte ein mal kurz vor.


David: Die Band besteht aus Jana Frank am Bass und Leadgesang, Kaja Fischer an der Querflöte und ebenfalls Leadgesang, seit April 2016 am Schlagzeug Arne Suter und mir, David Merz an der Gitarre und den Tasten.

Wie kam es zu eurer Bandgründung?

David: Wenn man sehr weit in die Vergangenheit…

Weiterlesen: Interview mit Eyevory

CD-Reviews

Fiolka – Fiolka EP

Fiolka – Fiolka EP

Ich stelle euch heute die erste EP von Fiolka dem neuen Bandprojekt von Alex Zwingmann und Robert Herold, ehemals Ignis Fatuu vor. Und ich muss sagen ich war sehr überrascht. Es ist eine sehr gelungene Mischung aus Mittelalterlichen Klängen, keltischen Einflüssen und modernen Instrumenten. Die Stimme von Sängerin Lauren Weser vervollkommnet das Ganze. Alles in allem sind die Songs sehr…

Weiterlesen: Fiolka – Fiolka EP

Scar the Martyr - Scar the Martyr

Scar the Martyr - Scar the Martyr

Da spielt einer bei einer erfolgreichen Band und kommt unterdessen auf die Idee, nebenbei noch seine eigene zu gründen und mit dieser tätig zu sein. So etwas kommt immer wieder vor und nun war Slipknot - Drummer Joey Jordison dran und rief Scar the Martyr ins Leben. Das gleichnamige Debutalbum "Scar the Martyr" steht in den Läden und dürfte beweisen,…

Weiterlesen: Scar the Martyr - Scar the Martyr

PUSSY SISSTER - Arrogance

PUSSY SISSTER - Arrogance

Die Sleaze Rocker PUSSY SISSTER, gegründet 2002 in Karlsruhe, haben nun ihr bereits fünftes Album herausgebracht.

Für alle die "Arrogance" noch nicht haben, hier kommen gleich neun gute Gründe: Gleich am Anfang gehen die Pussy Sisster mit dem Kracher "Monster" in die Vollen. Der Sound ist straight und rockig sowie deutlich fetter geworden. Die Pussys haben sich wieder einmal selbst…

Weiterlesen: PUSSY SISSTER - Arrogance

Konzertberichte

Vom Seuchenausbruch und Bergwandern – Schandmaul 14.11.2014 - Bochum

Vom Seuchenausbruch und Bergwandern – Schandmaul 14.11.2014 - Bochum

Für mich begann die freudige Erwartung bereits Donnerstag nach der Arbeit, auf geht es nach Frankfurt zu lieben Freunden, die gemeinsam mit mir am Freitag die Reise nach Bochum antraten. Recht früh am Morgen brachen wir mit dem Schandmaul-Mobil auf und fuhren ziemlich problemlos nach Bochum. Mit jedem gefahreren Kilometer wurden die Gespräche ausgelassener und die Freude umso größer –…

Weiterlesen: Vom Seuchenausbruch und Bergwandern – Schandmaul 14.11.2014 - Bochum

Die Rabenbrüder und Die Dudelzwerge in Hamburg

Die Rabenbrüder und Die Dudelzwerge in Hamburg

Endlich war der 19.01.2013. Ich freute mich schon sehr lange auf diesen Tag, denn es ging in die Taverna Cerritus zum Die Rabenbrüder und Dudelzwerge Konzert.

Da ich am Tag zuvor in Eckernförde war und bei Freunden Geburtstag gefeiert habe, fuhren wir gegen 16 Uhr los nach Hamburg. Gegen 18 Uhr kamen wir im „ Einstein „ an,…

Weiterlesen: Die Rabenbrüder und Die Dudelzwerge in Hamburg

Unzucht - LiveClubBarmen - 16.01.2014

Unzucht - LiveClubBarmen - 16.01.2014

Happy New year, ihr Lieben

Ich war heute Abend bei meinem ersten Konzert im Jahr 2014! - Vlad in Tears & Unzucht im LCB.
Das hieß für mich: Gechillt zur Location laufen und erst so 45min vorher eintrudeln. Da es geregnet hatte & mitten in der Woche war, war entsprechend wenig los. Was relativ typisch fürs LCB aber untypisch für…

Weiterlesen: Unzucht - LiveClubBarmen - 16.01.2014

Zum Seitenanfang