W E R B U N G
Dudelsack-Drehleier-Unterricht Alex Zwingmann

Das neueste...

Eyevory - Inphantasia

Eyevory - Inphantasia

Starke Melodien, poetische Texte und krachender kombiniert mit zarten Flötentönen- das sind „Eyevory“. Die Bremer Progressive Rock-Band hat sich 2012 gegründet und bringt nun mit „Inphantasia“ ihr zweites Album auf den Markt. Der Nachfolger des Debut- Albums „Euphobia“ (VÖ 2013) erscheint am 21.10.2016 bei Artist Station Records.

Jana Frank (Vocals und Bass), Kaja Fischer (Vocals, Flöten und Keyboards),…

Weiterlesen: Eyevory - Inphantasia

Interview mit Eyevory

Interview mit Eyevory

Wer sind „Eyevory“? Stellt euch bitte ein mal kurz vor.


David: Die Band besteht aus Jana Frank am Bass und Leadgesang, Kaja Fischer an der Querflöte und ebenfalls Leadgesang, seit April 2016 am Schlagzeug Arne Suter und mir, David Merz an der Gitarre und den Tasten.

Wie kam es zu eurer Bandgründung?

David: Wenn man sehr weit in die Vergangenheit…

Weiterlesen: Interview mit Eyevory

e.d.e.n - Fäuste hoch

 e.d.e.n - Fäuste hoch

e.d.e.n haben sich 2011 gegründet und kommen aus Forst in der Eifel. Thomas Brengmann (Gitarre und Gesang), Stephan Waldorf (Gitarre), Daniel Hetzel (Bass), Thomas Spies (Drums) und Laura Brengmann (Keyboards) spielen Deutschrock vom Feinsten. Im Jahre 2013 haben sie ihr Debutalbum „Über den Horizont“ veröffentlicht.

Der Nachfolger „Fäuste hoch“ wurde beim Label STF-Records veröffentlicht und ist seit…

Weiterlesen: e.d.e.n - Fäuste hoch

Andi the Wicked - Freak on Frets

Andi the Wicked - Freak on Frets

Andi the Wicked (Jahrgang 1985) ist Vollblutmusiker, Studio-, Messe- und Liveguitarrist und hat am 01.06.2016 sein Album Metal-Album „Freak on Frets“ an den Start gebracht.

Seit Jahren arbeitet er für diverse Firmen und Bands. Soloalben von Gitarristen sind bekanntermaßen ja immer so eine Sache. Hören wir uns Andi' s Werk (rein instrumental gespielt) doch mal an.

 

Hier…

Weiterlesen: Andi the Wicked - Freak on Frets

CD-Reviews

Punch’n’Judy – cross!ng over

Punch’n’Judy – cross!ng over

Bei dem dritten Studioalbum der Recklinghausener ist der Name federführend für die Musik. Mit cross!ng over kam eine Platte auf den Markt, auf der die Stile Mittelalter, Metal, Folk und Rock kombiniert werden.

Stürmisch beginnt die CD. Ein Sturm rückt an und in der dunklen Nacht hört man nur den fernen Donner. „Storm“ ist ein melodisches Stück, bei dem…

Weiterlesen: Punch’n’Judy – cross!ng over

In ora mundi - Am Rande der Welt

 In ora mundi - Am Rande der Welt

Bei unseren Freunden von In ora mundi gab es kürzlich eine Besetzungsveränderung. Dèr Spielmann verließ die Band. Schnell war klar, dass Corvin der Worttänzer (Gesang und Gitarre) und Konner der Lange (Sackpfeife) perfekt zu In ora mundi passen und somit waren die neuen Bandmitglieder gefunden.

Gerade ist ihre EP „Am Rande der Welt“ erschienen, die sie in Eigenregie produziert haben.…

Weiterlesen: In ora mundi - Am Rande der Welt

CousCous - Tales

CousCous - Tales

Das 2011 gegründete Acoustic Art Pop- Duo „CousCous“ kommt aus Dresden und bringen am 06.05.2016 bei purecords ihr zweites Album „Tales“ dank Crowdfunding an den Start.

Die beiden Musiker Tine Schulz (Gesang) und Moritz Eßinger (Piano) schreiben ihre Lieder selbst und setzen dabei auf gefühlvollen Piano- Pop, der unter die Haut geht.

 

„Tales“ ist der lang ersehnte…

Weiterlesen: CousCous - Tales

Konzertberichte

Metusa und Saltatio Mortis – MAX, Kiel – 20.03.2014

Metusa und Saltatio Mortis – MAX, Kiel – 20.03.2014

19 Uhr Einlass und die Schlange steht! Es geht aber zügig rein und dann konnte das Konzert auch beginnen. Die Vorband waren dieses Mal Metusa, eine Band die den MPS-Besuchern sicher bekannt sein wird.

Auf die neue, leicht veränderte Besetzung war ich sehr gespannt. Wie würden sie jetzt wohl klingen und was hat sich verändert?

Mit „Das Biest“ und spätestens…

Weiterlesen: Metusa und Saltatio Mortis – MAX, Kiel – 20.03.2014

Mono Inc. / Unzucht / Lord of the Lost / Megaherz in der Live Music Hall in Köln

Wir schreiben den 29.12.2012, und es erwartete mich mein Jahresabschluss Konzert in Köln. Mono ­Inc­'s "­Dark ­End" Festival. Sowohl von der Aufmachung der Tickets, als auch vom vorangegangen Trailer schien das Ganze etwas Größeres zu werden, also beschloss unsere Truppe schon relativ früh loszufahren, um auch möglichst weit nach vorne zu gelangen. Von Wuppertal aus, ist es Gott sei dank…

Weiterlesen: Mono Inc. / Unzucht / Lord of the Lost / Megaherz in der Live Music Hall in Köln

Harpyie auf dem Walpurgis Rock 2013

„Noch 5 Tage und dann ist es soweit…“… So habe ich gedacht, als ich meinen Koffer für den Harz voll packte. Was packt man ein, wenn das Konzert erst paar Tage später anfängt? Als Frau denkt man doch einige Tage später anders über sein Outfit. Das kennt doch bestimmt jede von euch! ;)


Aber dann war es so weit. Um…

Weiterlesen: Harpyie auf dem Walpurgis Rock 2013

Zum Seitenanfang