W E R B U N G
MPS-Fotos.de - Die MPS-Fotocommunity

Das neueste...

Bodyfarm - The Coming Scourge

Bodyfarm - The Coming Scourge

Bodyfarm. Eine Band, die mir bislang völlig unbekannt war, was mitunter wohl der Tatsache geschuldet ist, dass die Gruppe noch keinen großen Bekanntheitsstatus für sich verbuchen kann. Schade eigentlich, denn untalentiert sind die holländischen Death-Metaller nicht, was ihr zweiter Langspieler "The Coming Scourge" unter Beweis stellt.

Die Zehn Anspielstationen des Albums werden von eingängigen Riffs getragen und sind fast durchgehend…

Weiterlesen: Bodyfarm - The Coming Scourge

Resomus - Völkermord

Resomus - Völkermord

Resomus-Gründer Danny Reeves sowie Joshua Scherer, Philipp Theisen und Johannes Fettes zeichnen sich durch melodisch-rhythmische Gitarrenriffs, treibende Drums und ungekünstelte, direkte Texte aus.

Das musikalische Prinzip der Jungs ist Offenheit, Ehrlichkeit und Mut. In jedem einzelnem Lied der Deutschrocker bekommt man das zu „spüren“.

Im Jahre 2009 gründete Danny Resomus als Soloprojekt. Anschließend veröffentlichte er das erste Album der Band…

Weiterlesen: Resomus - Völkermord

Pardauz - Dreizehn

Pardauz - Dreizehn

Sebastian, Patrick, Peter, Dieter, Mic – fünf Musiker aus Köln, unterschiedlichster Genres (Rock, Punk, Metal, Country, Rockabilly und Pop), die schon einige Erfolgserlebnisse vorweisen können. Unter anderem Platz 5 im NRW Finale des Emergenza Contest, Platz 1 im Emergenza Akustik Contest und Platz 2 im Stadtfinale Köln beim Your Gig Bandcontest.

Wer in seiner Stadt so erfolgreich sein kann, muss…

Weiterlesen: Pardauz - Dreizehn

Astrum et Abyssum - Nebel in mir

Astrum et Abyssum - Nebel in mir

Nach ihren ersten Album „Ritual“ starten ASTRUM ET ABYSSUM in die zweite Runde. „Nebel in Mir“ ist eine geradlinige Weiterentwicklung des Debütalbums. 

ASTRUM ET ABYSSUM ist eine Rockband, die mit metallischen und melodischen Einfluss überzeugt. Die deutschsprachigen Texte gehen unter die Haut und beziehen sich auf das reale Leben. Kurz gesagt, Die Songs treffen musikalisch und textlich mitten ins Herz!…

Weiterlesen: Astrum et Abyssum - Nebel in mir

CD-Reviews

Tarja - The shadow self

Tarja - The shadow self

Metal-Queen und Ex-Nightwish-Stimme Tarja veröffentlichte am 05.08.2016 beim Album earMUSIC ihr Album „The shadow self“. Mit ihrem Prequel-Album „The brightest void“ gab es im Juni schon einen kleinen Vorgeschmack auf das nun erscheinende Werk.

Die Single „Innocence“ erschien bereits am 24.Juni 2016.

Zur gesanglichen Unterstützung hat sie sich „Arch Enemy“- Powerfrau Alissa White-Gluz und ihren Bruder Toni…

Weiterlesen: Tarja - The shadow self

In Extremo - Quid Pro Quo Live

Im Juni diesen Jahres brachten In Extremo ihr neues Album „Quid Pro Quo“ an den Start und schoben direkt eine sehr erfolgreiche Tour hinterher. Die sieben Musiker aus Berlin (Das Letzte Einhorn, Van Lange, Die Lutter, Dr. Pymonte, Flex der Biegsame, Yellow Pfeiffer und Specki T.D) verewigen mit „Quid Pro Quo Live“, welches am 02.12.2016 erscheint diese wunderbare Zeit auf…

Weiterlesen: In Extremo - Quid Pro Quo Live

CousCous - Tales

CousCous - Tales

Das 2011 gegründete Acoustic Art Pop- Duo „CousCous“ kommt aus Dresden und bringen am 06.05.2016 bei purecords ihr zweites Album „Tales“ dank Crowdfunding an den Start.

Die beiden Musiker Tine Schulz (Gesang) und Moritz Eßinger (Piano) schreiben ihre Lieder selbst und setzen dabei auf gefühlvollen Piano- Pop, der unter die Haut geht.

 

„Tales“ ist der lang ersehnte…

Weiterlesen: CousCous - Tales

Konzertberichte

Darkness Kills Tour 2013 - Lord of the Lost & Unzucht , in der Matrix in Bochum

 

Hey ihr lieben! Eine völlig entnervte Isi meldet sich von der Darkness Kills Tour zurück!

Zu Anfang möchte ich sagen, dass dieser Bericht aus einer nicht allzu tollen Laune entstanden ist und somit vielleicht nichts ganz objektiv zu werten ist. Dennoch halte ich es für wichtig auch die negativen Seiten eines Konzertes zu beleuchten und euch zu schildern. Fangen…

Weiterlesen: Darkness Kills Tour 2013 - Lord of the Lost & Unzucht , in der Matrix in Bochum

Hörnerfest 2014 in Brande-Hörnerkirchen

Down Below und A life Divided - Frankfurt - 01.05.2014

Zum Seitenanfang