W E R B U N G

Das neueste...

Sören Vogelsang - Fernweh

Sören Vogelsang - Fernweh

 

Sein zweites Album „Fernweh“ erschien am 22.Juli 2016 bei seinem eigenen Label Pretty noice records. Das Werk ist limitiert.

CD-Hülle und Booklet kommen mit Aquarellbildern daher. Auf dem Cover ist Sören mit seiner Gitarre zu sehen. Im Booklet finden sich einige Zeichnungen, sowie wunderschöne Fotografien, die Fernweh aufkommen lassen. Dazu gibt es die Songtexte.

 Hier die Tracklist:

  1. Ich…

Weiterlesen: Sören Vogelsang - Fernweh

Interview mit Sol Heilo von Katzenjammer

Interview mit Sol Heilo von Katzenjammer

  

Morgaine: When did you start to play music?

Sol: I started to sing before I could speak, and as soon as I could reach up to the piano, I pressed the keys in pure joy. Music has always been around me in my family.

 

M: How many instruments do you play?

S: Depends on how you define play, but I…

Weiterlesen: Interview mit Sol Heilo von Katzenjammer

Faun - Midgard

Faun - Midgard

Seit siebzehn Jahren kann man bereits auf beste Folkmusik von der Band Faun vertrauen. Jetzt haben sie ihr neuntes Studioalbum „Midgard“ rausgebracht. Midgard ist die Welt der Menschen, ein Ort umringt von den Mythen und Sagen der Germanen. So entführt bereits das Artwork der CD in eine weit entfernte Welt, die sich hinter den Nebeln der Zeit verbirgt.

Der „Prolog“…

Weiterlesen: Faun - Midgard

Interview Tarja Turunen

Interview Tarja Turunen

Nachdem das persönliche Interview leider aus zeitlichen Gründen von Tarja abgesagt werden musste, haben wir nun ein schriftliches bekommen.

 

Morgaine: When did you start to play music?

Tarja: I started taking classical piano lessons at the age of 6. 

M: Did you ever wanted to become something different as a musician?

T: Never really. I was always dreaming of…

Weiterlesen: Interview Tarja Turunen

CD-Reviews

In ora mundi - Am Rande der Welt

 In ora mundi - Am Rande der Welt

Bei unseren Freunden von In ora mundi gab es kürzlich eine Besetzungsveränderung. Dèr Spielmann verließ die Band. Schnell war klar, dass Corvin der Worttänzer (Gesang und Gitarre) und Konner der Lange (Sackpfeife) perfekt zu In ora mundi passen und somit waren die neuen Bandmitglieder gefunden.

Gerade ist ihre EP „Am Rande der Welt“ erschienen, die sie in Eigenregie produziert haben.…

Weiterlesen: In ora mundi - Am Rande der Welt

Plan Z - EP „Marionetten der Zeit“ / Album „Operation Z“

Plan Z - EP „Marionetten der Zeit“ / Album  „Operation Z“
Fabian Funk (Gitarrist/Sänger), Thorsten Wagenbach (Drums), Dennis Schmidt (Bassist) und Max Knorr (Gitarrist) sind 4 Deutschrocker, aus Siegelsbach (Kraichgau), die Anfang Januar 2009 die Band „Plan Z“ ins Leben riefen.
„Angefangen als Coverband von verschiedenen Interpreten, unter anderem natürlich die Böhsen Onkelz und Frei.Wild, entwickelten sich Plan Z weiter zu dem was sie heute sind: Eine bekannte Deutschrock-Band, die weiß…

Weiterlesen: Plan Z - EP „Marionetten der Zeit“ / Album „Operation Z“

Ereb Altor - Fire meets Ice

Ereb Altor - Fire meets Ice

Pagan Black Metal. Eine Bezeichnung, die manch einem, so auch mir, schon mal das Wasser im Mund zusammenlaufen lassen kann. So ähnlich ging es mir auch, als mir "Fire meets Ice", der aktuelle Output der Schweden "Ereb Altor" vorlag. Dies ist schon der vierte Langspieler der Metal - Combo aus dem hohen Norden und sollte jedem, der Pagan- und melodischen…

Weiterlesen: Ereb Altor - Fire meets Ice

Konzertberichte

In Extremo am 27.10.2016 in den Docks in Hamburg

Um 20 Uhr begann das heiß ersehnte und ausverkaufte Konzert der „Quid pro Quo“-Tour 2016 von In Extremo.

Zunächst trat die Vorband „Lacrimas Profundere“ auf und spielte eine dreiviertel Stunde düsteren Rock vom Feinsten. Die Stimme von Sänger Rob erinnert an die des HIM-Frontmann' s Ville Valo. Mit sehr viel Gefühl, Mystik und Tiefe definitiv das Wiedererkennungsmerkmal der Band.

Das…

Weiterlesen: In Extremo am 27.10.2016 in den Docks in Hamburg

Unzucht - LiveClubBarmen - 16.01.2014

Unzucht - LiveClubBarmen - 16.01.2014

Happy New year, ihr Lieben

Ich war heute Abend bei meinem ersten Konzert im Jahr 2014! - Vlad in Tears & Unzucht im LCB.
Das hieß für mich: Gechillt zur Location laufen und erst so 45min vorher eintrudeln. Da es geregnet hatte & mitten in der Woche war, war entsprechend wenig los. Was relativ typisch fürs LCB aber untypisch für…

Weiterlesen: Unzucht - LiveClubBarmen - 16.01.2014

Veldensteiner Festival

Zum Seitenanfang