W E R B U N G
MPS-Fotos.de - Die MPS-Fotocommunity

Das neueste...

Humming Bee - On my way

Humming Bee - On my way

Die Indie Folk Pop- Band „Humming Bee“ kommt aus dem schönen Leipzig und bietet mit ihren wunderschönen Singer-Songwriter-Klängen neues musikalisches Futter für die Folkliebhaber-Fraktion.

Wiebke H. (Trompete, Klavier und Gesang), Patrick M. (Gitarre, Gesang und Percussion) und Jonas S. (Gesang, Gitarre, Banjo und Percussion) haben gerade in Eigenregie ihre erste EP veröffentlicht.

Ich durfte für euch die Scheibe einmal genauer…

Weiterlesen: Humming Bee - On my way

Interview mit FAIRYTALE

Wie kam es zu der Bandgründung?

Oliver: Ich habe nach einer sehr anstrengenden und recht erfolgreichen Episode
als Metal-Sänger das Bedürfnis gehabt, zu meinen Wurzeln mit akustischer Musik
zurückzukehren. Mir war ein Bezug zu meiner größten Kraftquelle, der Natur, sehr wichtig
und so entstanden die ersten Kompositionen „Forest of Summer“ und „Feel my Prayer“. Ich
realisierte die ersten Kompositionen damals mit zwei anderen Frontfrauen,…

Weiterlesen: Interview mit FAIRYTALE

CD-Reviews

Larrikins - Am Ende war der Mensch

Larrikins - Am Ende war der Mensch

Die vier mecklenburger Jungs (Felix: Gesang, Tino: Gitarre und Gesang, Icke: Bass und Christian: Drums) blicken auf fast 15 Jahre Bandgeschichte zurück.

„Larrikins“ ist übrigens ein australischer Begriff für jugendliche Rowdys. Der Sound der Band ist passenderweise eine Mischung aus Punk, Hardrock und Ska.

 

Ihr neues Album „Am Ende war der Mensch“ erschien am 26.03.2016 bei Rügencore- Records/ Cargo-…

Weiterlesen: Larrikins - Am Ende war der Mensch

Jyoti Verhoeff – RiVen – Full Moon Dark Moon

Jyoti Verhoeff – RiVen – Full Moon Dark Moon

Schon das Design der CD hat mich begeistert. Die neue CD von der Singer/Songwriter-in Jyoti und der Cellistin Maya Fridmann ist ein echter Augenschmaus, keine Frage.

Riven sieht aus, wie ein altes, beschlagenes Lederbuch, oder eine alte Tür, vor der schwarzer Nebel wabert und kleine Lichtpunkte tanzen. Die Doppel-CD ist zweiseitig konzipiert, auf der einen ist die CD Full Moon,…

Weiterlesen: Jyoti Verhoeff – RiVen – Full Moon Dark Moon

Saltatio Mortis - Licht und Schatten - Best Of 2000-2014 - Normale Version

Saltatio Mortis - Licht und Schatten - Best Of 2000-2014 - Normale Version

Kurze, zusammenfassende Review. Wer sich für eine ausführliche Fan-Version interessiert folgt bitte dem Link: http://www.tommeks-musikwelt.de/cd-reviews/458-saltatio-mortis-licht-und-schatten-best-of-2000-2014-ausf%C3%BChrliche-fan-version

Die Licht und Schatten beinhaltet zwei CDs, auf denen das Beste aus 15 Jahren Bandgeschichte zusammengefasst wurde. Viel ist in diesen 15 Jahren passiert, viel hat sich verändert. Nicht nur die musikalische Richtung, sondern auch die Bandmitglieder haben gewechselt und sich weiterentwickelt. Um den…

Weiterlesen: Saltatio Mortis - Licht und Schatten - Best Of 2000-2014 - Normale Version

Konzertberichte

Extrablatt Tour - Coppelius , in der Matrix Bochum

Extrablatt Extrablatt!

So hieß es am Freitag dem 15. Tage des Februars. Coppelius riefen und die Fanatiker kamen in Scharen in die Matrix nach Bochum. 
Wobei ich tatsächlich sagen muss, dass ich mit einer nicht so tollen Laune anreiste. Nunja, der Tag begann für mich um 15 Uhr mit dem einschnüren meiner selbst in eine Korsage, man will ja stillvoll…

Weiterlesen: Extrablatt Tour - Coppelius , in der Matrix Bochum

Dublin Legends, CCH, 25.11.2013

Dublin Legends, CCH, 25.11.2013

Eigentlich war ich ja privat bei diesem Konzert, aber es war so großartig, dass ich euch nun doch einen kleinen Einblick geben möchte.

Letzten Montag waren die Dublin Legends im CCH in Hamburg. Nach dem Tod des letzten echten Dubliners, Barney McKenna, gründeten sich aus einem Teil der letzten Besetzung der Dubliners die Dublin Legends. PatsyEamonn und Seán sind wieder auf Tour. Dieses Mal zusammen…

Weiterlesen: Dublin Legends, CCH, 25.11.2013

Darkness Kills Tour 2013 - Lord of the Lost & Unzucht , in der Matrix in Bochum

 

Hey ihr lieben! Eine völlig entnervte Isi meldet sich von der Darkness Kills Tour zurück!

Zu Anfang möchte ich sagen, dass dieser Bericht aus einer nicht allzu tollen Laune entstanden ist und somit vielleicht nichts ganz objektiv zu werten ist. Dennoch halte ich es für wichtig auch die negativen Seiten eines Konzertes zu beleuchten und euch zu schildern. Fangen…

Weiterlesen: Darkness Kills Tour 2013 - Lord of the Lost & Unzucht , in der Matrix in Bochum

Zum Seitenanfang