W E R B U N G
MPS-Fotos.de - Die MPS-Fotocommunity

Das neueste...

Interview mit FAIRYTALE

Wie kam es zu der Bandgründung?

Oliver: Ich habe nach einer sehr anstrengenden und recht erfolgreichen Episode
als Metal-Sänger das Bedürfnis gehabt, zu meinen Wurzeln mit akustischer Musik
zurückzukehren. Mir war ein Bezug zu meiner größten Kraftquelle, der Natur, sehr wichtig
und so entstanden die ersten Kompositionen „Forest of Summer“ und „Feel my Prayer“. Ich
realisierte die ersten Kompositionen damals mit zwei anderen Frontfrauen,…

Weiterlesen: Interview mit FAIRYTALE

In Extremo - Quid Pro Quo

In Extremo - Quid Pro Quo

Seit 21 Jahren stehen die Vorreiter des Mittelalter-Rock nun schon auf der Bühne, überzeugten Kritiker, revolutionierten die Musikszene und gewinnen quasi stündlich neue Fan-Herzen. Die sieben Musiker aus Berlin (Das Letzte Einhorn, Van Lange, Die Lutter, Dr. Pymonte, Flex der Biegsame, Yellow Pfeiffer und Specki T.D) veröffentlichen am 24.06.2016 bei Vertigo / Universal Music mit „Quid Pro Quo“ ihr inzwischen…

Weiterlesen: In Extremo - Quid Pro Quo

Phil Collins - The essential going back“

Phil Collins - The essential going back“

Ex Genesis-Drummer und Rocklegende Phil Collins brachte am 10.06.2016 nicht nur sein Re-mastered Album „But seriously“ heraus, sondern auch eine re-mastered Version seines im Jahre 2010 veröffentlichten Albums „Going back“. „The essential going back“ (beim Label Atlantic Records/Warner Music Entertainment) ist ein Doppelalbum, welches neben der überarbeiteten Fassung von „Going back“ eine zweite CD mit Live-Aufnahmen der Songs enthält. Es…

Weiterlesen: Phil Collins - The essential going back“

Paradogs - Best of 2005-2015

Paradogs - Best of 2005-2015

Zum 10jährigen Bandjubiläum haben Paradogs im letzten Jahr ein Best of- Album veröffentlicht.

Volker Wendt (Gesang, Gitarre, Glockenspiel, Muscheln und Machina Magica) , Gudrun Peter (Gesang, Gitarre, Flöte, Percussion, Didgeridoo, Harfe, Maultrommel und Muscheln), Halina Tegetmeyer (Geige und Glockenspiel) und Volker Itze (Harfe, Gitarre, Flöte und Mandoline) kommen aus der Region Braunschweig und interpretieren Neo-Folk auf ihre ganz eigene Art…

Weiterlesen: Paradogs - Best of 2005-2015

CD-Reviews

Pferd des Gaertners – Pokind Dead Things

Pferd des Gaertners – Pokind Dead Things

Ich stelle euch heute das aktuelle Album von Pferd des Gaertners vor, Poking Dead Things. Das Album ist bereits am 20.08.2014 erschienen.

Was das Album ausmacht ist das die Songs zum Teil auf Deutsch aber auch auf Englisch gesungen werden.

Punk-Rock ist normalerweise nicht so mein Ding, aber Pferd des Gaertners haben es geschafft mich zu überzeugen. Ehrliche…

Weiterlesen: Pferd des Gaertners – Pokind Dead Things

Versengold – Zeitlos

Versengold – Zeitlos

Mit der neuen Platte „Zeitlos“ ändert sich auch in der Besetzung von Versengold etwas. Die einstige Folk-Band geht von den Instrumenten nun in die rockigere Richtung, denn Drums und Bass gesellen sich nun zu den klassischen Instrumenten.

Als eine Weiterentwicklung und Erneuerung ihres eigenen Sounds soll die Zeitlos nun anscheinend eine neue Zeit für die Band einläuten.

Die CD ist…

Weiterlesen: Versengold – Zeitlos

Saltatio Mortis – Zirkus Zeitgeist

Saltatio Mortis – Zirkus Zeitgeist

Wieder vollkommen neu und anders präsentieren sich die Saltaten dieses Mal mit ihrem Zirkus. Die moderne Kollage auf der CD-Hülle erinnert an surrealistische Meisterwerke und Kultfilme. Mit diesem Design wird dem Betrachter sofort vor Augen geführt, dass es deutlich von modernen Themen handeln wird.

Mit einer Art Jahrmarktsmusik, wie vom Drehkasten, beginnt „Wo sind die Clowns“. Dann setzen Drums und…

Weiterlesen: Saltatio Mortis – Zirkus Zeitgeist

Konzertberichte

Versengold – Auf in den Wind Tour – Logo Hamburg 02.05.14

Versengold – Auf in den Wind Tour – Logo Hamburg 02.05.14

An diesem Abend sollte es zu Versengold ins kleine und kuschelige Logo gehen. Schon auf dem Hinweg habe ich allerhand Gewandete getroffen, was die Vorfreude noch größer gemacht hat.

Auch die Bühnendeko, mit Steuerrad, hat darauf hingedeutet, dass das Hauptthema die große weite See sein würde. Noch war die Luft gut und das Logo füllte sich langsam aber stetig.

Kaum…

Weiterlesen: Versengold – Auf in den Wind Tour – Logo Hamburg 02.05.14

Schandmaul endlich wieder zu Gast in Würzburg – und zur Unterstützung haben sie Feuerschwanz mitgebracht. - 24.10.2014

Schandmaul endlich wieder zu Gast in Würzburg – und zur Unterstützung haben sie Feuerschwanz mitgebracht. - 24.10.2014

Was habe ich mich gefreut, als ich das erste Mal las, dass Schandmaul mal wieder Gast in Würzburg ist. Das letzte Mal waren sie im Sommer 2012 bei uns zu Gast auf der Festung – eine wunderschöne Location. Dieses Mal verschlug es sie in die Posthalle – weniger schön, dafür zentraler und besser erreichbar – direkt am Würzburger Hauptbahnhof.


Morgens…

Weiterlesen: Schandmaul endlich wieder zu Gast in Würzburg – und zur Unterstützung haben sie Feuerschwanz mitgebracht. - 24.10.2014

Darkness Kills Tour 2013 - Lord of the Lost & Unzucht , in der Matrix in Bochum

 

Hey ihr lieben! Eine völlig entnervte Isi meldet sich von der Darkness Kills Tour zurück!

Zu Anfang möchte ich sagen, dass dieser Bericht aus einer nicht allzu tollen Laune entstanden ist und somit vielleicht nichts ganz objektiv zu werten ist. Dennoch halte ich es für wichtig auch die negativen Seiten eines Konzertes zu beleuchten und euch zu schildern. Fangen…

Weiterlesen: Darkness Kills Tour 2013 - Lord of the Lost & Unzucht , in der Matrix in Bochum

Zum Seitenanfang