W E R B U N G

Das neueste...

Phil Collins - But seriously

Phil Collins - But seriously

Ex Genesis-Drummer und Rocklegende veröffentlichte im November 1989 mit „But seriously“ sein viertes Studioalbum.

Am 10.06.2016 kommt eine Deluxe-Version des Albums heraus (beim Label Atlantic Records/Warner Music Entertainment).

Es handelt sich hierbei um ein Doppelalbum, welches neben dem Album „But seriously“ die Scheibe „Extra seriously“ beinhaltet. Das Booklet, welches sich auseinander falten lässt anstatt ein Heft zu sein…

Weiterlesen: Phil Collins - But seriously

Tarja Turunen - The brightest void

Tarja Turunen - The brightest void

Metal-Queen und Ex-Nightwish-Stimme Tarja hat am 03.06.2016 ihr inzwischen sechstes Studioalbum „The brightest void“ veröffentlicht. Dieses soll einen kleinen Vorgeschmack auf ihr im August erscheinendes Album „The shadow self“ liefern.

Beim Albumcover und Booklet hat sich die finnische Powerfrau was besonders schickes einfallen lassen. Elegante Fotos bei denen die Farben schwarz und weiß dominieren, sowie ein paar Songtexte…

Weiterlesen: Tarja Turunen - The brightest void

Lubomyr Melnyk - Illirion

Lubomyr Melnyk - Illirion

Der kanadisch-ukrainischer Pianist Lubomyr Melnyk (Jahrgang 1948) gilt als Legende des Klavierspiels. Man sagt ihm nach, er sei der schnellste Pianist. Unzählige Veröffentlichungen und Konzerte gehen auf das Konto des charismatischen Musikers, der mit Rauschebart und einer unvergleichlichen Spielweise das Publikum seit Jahrzehnten in seinen Bann zieht.

Lubomyr Melnyk veröffentlichte am 06. Mai 2016 bei Sony Music sein neues Album…

Weiterlesen: Lubomyr Melnyk - Illirion

ASP - Per aspera ad aspera

ASP - Per aspera ad aspera

1999 in Frankfurt am Main gegründet, begeisterten die düsteren Rock-Poeten schnell Publikum und Kritiker. Heute sind ASP aus der Gothic- Szene nicht mehr wegzudenken. Die Erfinder des „Gothic Novel Rock" veröffentlichten im Jahre 2014 zum 15-jährigen Bandjubiläum das Best of- Album „Per aspera ad aspera“ beim Label Trisol.

Die Band rund um Frontman Alexander „ASP“ F. Spreng hat aus ihren…

Weiterlesen: ASP - Per aspera ad aspera

CD-Reviews

Mr. Hurley & Die Pulveraffen Live in Wacken 2015

Mr. Hurley & Die Pulveraffen Live in Wacken 2015

Die erste Live-DVD der Piratenrogger von Mr. Hurley & Die Pulveraffen ist am 11.03.2016 bei Timezone Records vom Stapel gelaufen und seitdem klar zum Entern der Gehörgänge und Sehnerven der Fangemeinde.

Die neun Songs der DVD geben einen guten, allerdings leider etwas kurzen Einblick in Repertoire und Bühnenshow der Kapelle aus dem karibischen Osnabrück, die ihren Stil gerne…

Weiterlesen: Mr. Hurley & Die Pulveraffen Live in Wacken 2015

Scar the Martyr - Scar the Martyr

Scar the Martyr - Scar the Martyr

Da spielt einer bei einer erfolgreichen Band und kommt unterdessen auf die Idee, nebenbei noch seine eigene zu gründen und mit dieser tätig zu sein. So etwas kommt immer wieder vor und nun war Slipknot - Drummer Joey Jordison dran und rief Scar the Martyr ins Leben. Das gleichnamige Debutalbum "Scar the Martyr" steht in den Läden und dürfte beweisen,…

Weiterlesen: Scar the Martyr - Scar the Martyr

Dreamwood – Come True

Dreamwood – Come True

Die Newcomer aus Ahrensburg, bei Hamburg, haben mit „Come True“ ihr Debütalbum rausgebracht.

Der Look der CD erklärt sich einfach aus dem Trailer, den Dreamwood dazu gedreht haben. Das Video findet ihr unter diesem Link:

https://www.youtube.com/watch?v=eU7bSIoeZBk

Bei der Herstellung ihrer CDs achten Christiana und Dino besonders darauf, dass dies umweltfreundlich geschieht. Um das auch überprüfen zu können,…

Weiterlesen: Dreamwood – Come True

Konzertberichte

Trollfaust & das würdige Eröffnugskonzert vom Schlosshof-Festival 2014

Trollfaust & das würdige Eröffnugskonzert vom Schlosshof-Festival 2014

Trollfaust – eine Band, mit der ich mich bisher nie befasst hatte, haben ein grandioses Eröffnungskonzert auf dem Schlosshof-Festival 2014 abgeliefert. Da ich die Band bisher nicht kannte, bin ich mit einer neutralen Einstellung auf den Markt gegangen und sah ihnen beim Aufbau zu.

 

 

Bereits von den Instrumenten (Drummeln, Kriegs-Schlagwerk, Sackpfeifen, Schalmeien und Flöten) und dem „Bühnenbild“ bin…

Weiterlesen: Trollfaust & das würdige Eröffnugskonzert vom Schlosshof-Festival 2014

Metusa und Saltatio Mortis – MAX, Kiel – 20.03.2014

Metusa und Saltatio Mortis – MAX, Kiel – 20.03.2014

19 Uhr Einlass und die Schlange steht! Es geht aber zügig rein und dann konnte das Konzert auch beginnen. Die Vorband waren dieses Mal Metusa, eine Band die den MPS-Besuchern sicher bekannt sein wird.

Auf die neue, leicht veränderte Besetzung war ich sehr gespannt. Wie würden sie jetzt wohl klingen und was hat sich verändert?

Mit „Das Biest“ und spätestens…

Weiterlesen: Metusa und Saltatio Mortis – MAX, Kiel – 20.03.2014

Vogelfrey in der Pumpe, Kiel

Vogelfrey in der Pumpe, Kiel

Nach 3 Jahren gab es endlich wieder FEENFLEISCH in Kiel

 

Nach langer Zeit war wieder ein Konzert in meiner Stadt, also mal nicht weit fahren. Ich hatte Vogelfrey in Wacken im Jahre 2012 jeden Tag gesehen. Also stand es sofort fest, dass ich in die Pumpe musste. Um kurz nach 20 Uhr trafen wir dann noch paar Freunde und…

Weiterlesen: Vogelfrey in der Pumpe, Kiel

Zum Seitenanfang