W E R B U N G

Lord of the Lost - From the Flame into the Fire

Das neueste Album von Lord of the Lost ist definitiv ihr bisher härtestest Album und bereits im Mai erschienen. Und es toppt alles!! Von richtig harten Rocksongs wie Fists up in the Air, Bitch, Kill it with Fire über sanftere Songs wie Go to Hell bis hin zu La Bomba, der Song der am meisten polarisiert, ist alles dabei. Für Holy F holten sich Lord of the Lost die Unterstützung von Nina Jiers, Sängerin von NEOPERA und der Song ist einfach nur der Hammer! Ninas unglaublich schöne Stimme macht den Song einfach perfekt! Douglas Blair von W.A.S.P. ist an dem Song I’ll sleep when  you’re Dead beteilgt. Alles in allem ist auf dem Album wirklich für jeden Geschmack etwas dabei.  Ich persönlich bin wahnsinnig begeistert und es ist mein absolutes Lieblingsalbum von Lord of the Lost und das will bei mir schon etwas heißen, da ich eigentlich so ziemlich alles von ihnen liebe. Meine Favoriten auf dem Album sind Go to Hell, Afterlife, Sex Feed Underground, Bitch, Holy F und Fists up in the Air.

Songs:

Fists up in the Air

Kingdom Come

La Bomba

Afterlife

Kill it with fire

Six feet underground

Go to Hell

Odium

My own Shadow

Bitch

I’ll sleep when you’re dead (feat. Douglas Blair von W.A.S.P.)

Holy F  (feat. Nina Jiers von NEOPERA)

In a perfect World

Wer also gute Rockmusik, einen Sänger der eine unglaublich schöne und vielseitige Stimme hat und Musiker mag die ihre Songs mit einer mitreißenden Leidenschaft spielen, dann holt euch sofort und auf der Stelle das Album From the Flame into the Fire von Lord of the Lost!!! Es lohnt sich sowas von!! Und wie es in La Bomba so schön heißt, Love the Best, fuck the Rest!!! In diesem Sinne, euch viel Spaß mir der Review und dem Album!!

Wertung:     

Eure Christina

Zum Seitenanfang