W E R B U N G
Radio-Schattenwelt - Das Online Gothic Webradio

Harms & Kapelle - Meilenstein

Mit Harms & Kapelle beschreiten Chris Harms, Tobias Mertens, Corvin Bahn, Benjamin Lawrenz und Thilo Weging ganz neue Wege. Das erste Album Meilenstein überzeugt vom ersten Ton an. Geprägt durch Chris Harms ausdrucksstarker Stimme sind die 14 deutschsprachigen Lieder ein wilder, ausgeprägter Wechsel durch die verschiedenen Genres. Melodische, Alternative-Rock-Klänge treffen hier auf Folk- und Rockabilly-Elemente. Auch das Genre Country bekommt mit einer Ballade eine zeitgemäße Neuinterpretation verpasst.

Die deutsche Sprache eröffnet Chris Harms und seinen Bandkollegen völlig neue Möglichkeiten, sich mit den düster-philosophischen Texten so richtig auszutoben. Mal episch, mal eher zynisch und oft mit sehr schwarzem Humor gewürzt, offenbaren Harms & Kapelle völlig neue Seiten.

Für den Song „Mein Leib“ haben sich Harms & Kapelle Der Schulz von  Unzucht als Verstärkung dazu geholt, für den Song „Das Narrenschiff“ legte Le Comte Caspar von Coppelius mit Hand an.

Man kann wirklich sagen, Harms & Kapelle sind ein eigenes neues Genre für sich. Musik zum nachdenken, mitsingen und wohlfühlen.  Ich bin jedenfalls sehr überzeugt und freue mich jetzt schon auf neue Songs!! Meilenstein ist definitiv eines der besten Alben die ich seit langem gehört habe.

Die Songs:

Nach uns die Sinn Flut

Wenn sich Monster lieben

Bis zum letzen Mann

Rosenbluth

Es ist ein Meister vom Himmel gefallen

Ohne Grund

Mittelpunkt der Welt

Mein Leib (Der Schulz/Unzucht)

Katharsis

In der Nacht

Nur ein Mal

Im Krieg und der Liebe

Von der Liebe bis zur Bahre

Das Narrenschiff (Le Comte Caspar/Coppelius)

Wer handgemachte deutschsprachige Musik mag die abwechslungsreich, tiefsinnig und gleichzeitig humorvoll ist, der ist mit Harms & Kapelle und dem Album Meilenstein bestens bedient.

Wertung:     

Eure Christina

Zum Seitenanfang