W E R B U N G

Frei.Wild – Live in Frankfurt

Der Freitag kam. Die Arbeit habe ich hinter mich gebracht. Endlich hieß es, ab zu meinem Plattendealer des Vertrauens, meine Vorbestellung abholen. Und ich hielt sie in meinen Händen: Die Live-DVD von Frei.Wild! Zum Glück habe ich sie mir vorbestellt, da ich erfahren habe, dass sie bei diesem Laden schon komplett ausverkauft war. Und das am Tag der VÖ um 18 Uhr.

Bis ich sie mir anschauen konnte, musste erstmal das Wochenende vergehen, wo private Dinge erledigt werden mussten. Aber dann: Ich schaute mir die erste DVD an und war danach so emotional geflasht, dass ich mir nicht gleich die Zweite anschauen konnte. 

Auf der ersten DVD kann man sich, dank der guten und umfangreichen Kameraaufnahmen, den „Stillen“ Teil des Konzerts in der Frankfurter Festhalle von den 4 Jungs (Philipp Burger, Jonas Notdurfter, Christian „Föhre“ Forer, Jochen „Zegga“ Gargitter) anschauen. „LAUT“ werden sie dann auf der Zweiten. Aber nicht nur das. Es gibt auch eine 4 teilige Dokureihe, wo man reichliche Informationen über die Hintergründe der zwei Konzerttage erfährt. Man bekommt nicht nur einen Einblick zu den Aufbauarbeiten. Nein, man erlebt auch Teile des Bandalltags und dank einer sehr sympathischen Tea Wartmann hat man eine Vorstellung, wie nicht nur Band und Gastmusiker, sondern auch die Fans die beiden Tage erlebten/empfanden.

 

Gastmusiker:

Serena Seibelli – Violine
Chiara Carrer – Violine II
Jörg „Warthy“ Wartmann – Gitarre
Wolfi Nitschke – Gitarre & Percussion
Manuel Mazzocchi – Cello
Manuel Goller – Trompete
Peter Strele – Posaune

Marco Faccihin – Piano & Keyboard

 

Beide Konzerte (ob „STILL“ oder „LAUT“) sind Emotionen pur. Die Band wirkt vom ersten Ton an entschlossen, die Festhalle zum rocken zubringen. Und dank über 34.000 Deutschrock-Fans (aus den verschiedensten Ländern) ist ihnen das auch gelungen. An dieser Stelle möchte ich ein Lob an die Licht- und Pyrotechnik setzen.

 

 

DVD: 1
1. Live In Frankfurt - Doku Teil 1
2. Konzert - Still
3. Konzert - B-Stage
4. Live In Frankfurt - Doku Teil 2

DVD 2
1. Live In Frankfurt - Doku Teil 3
2. Konzert - Laut
3. Live In Frankfurt - Doku Teil 4

 

Auf den CDs hört man die Livemitschnitte beider Konzerte. Immer wenn ich sie mir jetzt anhöre, habe ich die beeindruckenden Bilder der Live-DVD´s im Kopf. Und meiner Meinung nach, sagt das schon viel aus…

Für Fans, die die große Ehre hatten, dabei gewesen zu sein, ist es wahrscheinlich eine sehr schöne Erinnerung an ein unvergessliches Konzert der Frei.Wildler. Diese DVD ist aber nicht nur was für Deutschrocker, die vor Ort waren, sondern auch ein geniales Erlebnis für die anderen Fans, die es nicht in die Frankfurter Festhalle geschafft haben, da es nicht nur ein Mitschnitt zweier Konzerte ist. Es ist vielmals ein riesen Einblick über die Band Frei.Wild.

Fazit: Ich bereue keine Sekunde, dass ich mir „Frei.Wild – Live in Frankfurt“ gekauft habe. Eher im Gegenteil: Ich hätte mich so was von in den Allerwertesten gebissen, wenn ich es nicht gemacht hätte…

 

Euer PowerKampfZwerg

 

Bewertung:     

Zum Seitenanfang