W E R B U N G

Myrkgrav - Takk Og Farvel; Tida Er Blitt Ei Annen

Myrkgrav ist ein Ein-Mann-Folk-Metal-Projekt von Lars Einar Jensen.

Zehn Jahre nach „Trollskau, Skrømt Og Kølabrenning“ („Danke und lebt wohl; die Zeiten haben sich geändert“) erschien am 26.10.2016. Es ist zunächst über die bekannten Streamingdienste wie Spotify, Amazon Music und Co. erhältlich. Eine CD-Version ist in Planung.

Lars Einar Jensen verbindet auf dem Album skandinavische Volksmusik mit Metal. Er gilt in der Szene und unter Kenner als absoluter Ausnahmemusiker.

 Bild könnte enthalten: 1 Person, sitzt, im Freien und Natur

Hier die Tracklist:

 

  1. Skjøn jomfru (Norwegian version)
    2. Vonde auer
    3. Bakom gyrihaugen
    4. Soterudsvarten
    5. Om å danse bekhette (10th anniversary edition)
    6. Spålsnatt
    7. Tørrhard
    8. Finnkjerringa (10th anniversary edition)
    9. Østa glette
    10. Sjuguttmyra
    11. Uttjent
    12. Tviom!
    13. Skjøn jomfru (English version)
    14. Takk og farvel

Der Albumtitel lässt vermuten, dass dies eine Art Abschiedsalbum ist. Die Zeiten ändern sich halt. „Takk Og Farvel; Tida Er Blitt Ei Annen“ ist der erste Longplayer von Myrkgrav seit 10 Jahren. Auf dem Album hat Lars Einar Jensen einige frühere Stücke neu arrangiert. Mit der Hardanger Fiddle (Hardangerfiedel) hat er ein sehr traditionelles, skandinavisches Folk- Instrument ausgewählt, welches, eine tragende Rolle (u.a. in "Sjuguttmyra") auf dem Album spielt.
Leider kann ich euch keine Inhaltsangaben der Texte liefern, da ich des norwegischen nicht mächtig bin und nur zwei Songs auf englisch gesungen werden. Es gibt neben Liedern mit Gesang auch reine Instrumentalstücke. Den Metal, den Lars Einar Jensen zum Besten gibt, lässt sich am ehesten als Black Metal bezeichnen. Entsprechend hart und laut klingen einige Tracks. Clear-Vocals und Growls sind gleichermaßen vertreten. Treibende E-Gitarren werden von einer herausragend gespielten Hardangerfiedel begleitet und ergeben so ein interessantes und sehr stimmiges Gesamtkonzept. Die Einflüsse der nordischen Kultur sind absolut zu erkennen und machen dieses Metal-Album zu etwas ganz Besonderem.

 

 Kein automatischer Alternativtext verfügbar.

Fazit:

Traditionelle Instrumente der skandinavischen Volksmusik kombiniert mit hartem Metal. Eine tolle und absolut empfehlenswerte Fusion von skandinavischem Folk und hartem Metal.

Für Fans von Skandinavien, skandinavischer Musik, Folk-Metal und Bands wie Heidevolk und Co.

 

 

4 von 5 Pommesgabeln

 

 

Weitere Infos, Tourdaten, etc. bekommt ihr hier:

http://www.myrkgrav.no/

https://www.facebook.com/Myrkgrav/

 

Eure Morgaine

Zum Seitenanfang