W E R B U N G
Dudelsack-Drehleier-Unterricht Alex Zwingmann

Das neueste...

Angelo Kelly & Family- Irish heart

Angelo Kelly & Family- Irish heart

Am 25.05.2018 veröffentlichte Angelo Kelly mit seiner Family das neue „Familienalbum“ „Irish heart“ (Label: Universal). Angelo hat die Veröffentlichung des Albums sehr geschickt geplant. Im Winter war er mit seinen Geschwistern als Kelly Family das erste Mal seit Jahren wieder auf Tour. Diese war nahezu ausverkauft. Das 2017 veröffentlichte Comeback-Album „We got love“ der Band, die in den 90er Jahren…

Weiterlesen: Angelo Kelly & Family- Irish heart

U2 - „The Joshua Tree – 30 Years“

U2 - „The Joshua Tree – 30 Years“

Momentan scheint es sehr in Mode zu sein alte Alben aus der Mottenkiste zu kramen, die Aufnahmen zu überarbeiten oder die Songs neu aufzunehmen und das Ganze mit Bonusmaterial wie Live-Aufnahmen oder Studiosession-Material zu versehen. Auf diesen Zug springen auch die Iren von U2 auf. Am 02.06.2017 veröffentlichten U2 anlässlich des 30. Geburtstages ihres Albums „The Joshua Tree“ eine Neuauflage.…

Weiterlesen: U2 - „The Joshua Tree – 30 Years“

CD-Reviews

KlangGespinst - Zankapfel

KlangGespinst - Zankapfel

Das Bandprojekt „KlangGespinst“ ist eine Zusammenarbeit der mittelalterlichen Folkbands PurPur und Saitenweise.

PurPur besteht aus den Zwillingen Christine und Judith Rauscher, die Mitglieder von Saitenweise sind Michael Höfer und Sarah Krause. Als Gastmusiker haben sie sich für ihr gemeinsames Erstlingswerk Sibylle Frizz und Christian Reiter mit ins Boot geholt.

Ihr Album „Zankapfel“ erschien am 20.08.2015 und enthält 13 Lieder, die…

Weiterlesen: KlangGespinst - Zankapfel

Cruachan - Blood For The Blood God

Cruachan - Blood For The Blood God

Mit „Blood for the Blood God“ holen Cruachan zum 7. Schlag aus und treffen damit voll ins Schwarze. Wer bisher dachte, Eluveitie machen Folk-Metal, wird hier von der Welle praktisch erschlagen. Auf diesem Album trifft volkstümliche irische Musik auf einen metallischen Sound und das passt wider Erwarten sehr gut zu einander.

 Mit dem als Intro zu wertenden „Crom Cruach“ wird…

Weiterlesen: Cruachan - Blood For The Blood God

Ihresgleichen – Kreuz an Kreuz

Ihresgleichen – Kreuz an Kreuz

„Grandiose Melodien ziehen auf majestätisch-schwarzen Schwingen über düster-pulsierende Klanglandschaften, während brachiale Gitarrengewitter den Horizont verdunkeln, angetrieben von Donnergrollen von Bass und Schlagzeug. Verstörend und wunderschön zugleich ziehen die Noten gegossenen, dunklen Harmonien den Hörer in ihren hypnotischen Bann – und lassen nie wieder los!“ – So beschreibt sich die Band Ihresgleichen selbst. Die 4 Musiker (Roland „Bobbes“ Seidel, Davor Sertic,…

Weiterlesen: Ihresgleichen – Kreuz an Kreuz

Konzertberichte

Wer braucht schon Lahm, Robben und Schweini - wenn man Käpt'n Wirti, Anni Flörchinger und Andre Abram haben kann!!!

Wer braucht schon Lahm, Robben und Schweini - wenn man Käpt'n Wirti, Anni Flörchinger und Andre Abram haben kann!!!

Nachdem ich Elmsfeuer ( Kapt´n Wirti,  Erster Maat Dargon, Feuerwerkerin Anni, Diplomatin Franzi, Schiffsarzt Doc Holsch und Steuermann Simon ) beim MPS in Hohenweststedt endlich live gesehen habe, freute ich mich umso mehr auf deren Auftritt in der Taverna Cerritus in Hamburg.

Als wir gegen 20 Uhr rein gingen, bekamen wir neben dem Stempel noch einen Zettel mit 3 Fragen…

Weiterlesen: Wer braucht schon Lahm, Robben und Schweini - wenn man Käpt'n Wirti, Anni Flörchinger und Andre Abram haben kann!!!

Lost Area und Lord of the Lost - neue Batschkapp - Frankfurt 18.04.2014

 Lost Area und Lord of the Lost - neue Batschkapp - Frankfurt 18.04.2014

Frankfurt, Gwinnerstraße 18:30 Uhr!! Die Aufregung und Vorfreude steigt, wenn nur nicht so ein ekelhafter kalter Wind wäre. Um 19:00 Uhr dann endlich der Einlass. Wir waren ja schon sehr gespannt auf die neue Batschkapp und was soll ich sagen, sie ist toll!

 

Um 20:00 Uhr ging das Konzert dann los mit Lost Area. Zum ersten und leider auch…

Weiterlesen: Lost Area und Lord of the Lost - neue Batschkapp - Frankfurt 18.04.2014

Harpyie auf dem Walpurgis Rock 2013

„Noch 5 Tage und dann ist es soweit…“… So habe ich gedacht, als ich meinen Koffer für den Harz voll packte. Was packt man ein, wenn das Konzert erst paar Tage später anfängt? Als Frau denkt man doch einige Tage später anders über sein Outfit. Das kennt doch bestimmt jede von euch! ;)


Aber dann war es so weit. Um…

Weiterlesen: Harpyie auf dem Walpurgis Rock 2013

Zum Seitenanfang