W E R B U N G
Dudelsack-Drehleier-Unterricht Alex Zwingmann

Das neueste...

Faey – Honey & Cinnamon

Faey – Honey & Cinnamon

Drei Jahre nach Veröffentlichung ihres Debüt-Albums „Golden Apples“ schenkten Faey am 28.04.2017 mit „Honey & Cinnamon“ ihren langersehnten zweiten Longplayer. Nach einigen Besetzungswechseln hat sich die Band rund um die ehemalige Faun-Sängerin Sandra Elflein nun neu gefunden und mit Simon Michael Schmitt von Subway to Sally wie schon bei „Golden Apples“ einen absoluten Profi und Ausnahmeproduzenten (und -musiker) mit der…

Weiterlesen: Faey – Honey & Cinnamon

Waldkauz - Mythos

Waldkauz - Mythos

Die Waldkäuze haben letzte Woche ihren neuen Silberling heraus gebracht. Dem Namen „Mythos“ zu urteilen, wird es sich um Geschichten aus vergangenen Tagen drehen. Gemäß dem paganistischen und folkloristischem Hintergrund der Band erwarte ich von dieser CD in unterschiedliche Kulturen und somit auch vielfältige Klangwelten entführt zu werden.

Atmosphärisch und langsam fängt die CD mit dem Lied „Zwielicht“ an. Gehaucht…

Weiterlesen: Waldkauz - Mythos

Harpyie – Anima

Harpyie – Anima

Anima, die vierte Platte der Harpyien, setzt die 2011 begonnene Reise der Sagenvögel weiter fort. Die Folk-Metal Band blickt in diesem Werk durch die Augen der Tiere auf uns Menschen und hinterfragt einige Tatsachen der Zivilisation.

„Anima“, der Titeltrack der CD, spricht als Tier eine Rede gegen den Menschen. Gesprochen wird diese Passage von dem Satiriker Dietmar Wischmeyer.

Zierliche Klänge vermischen…

Weiterlesen: Harpyie – Anima

Tell You What Now – failsafe:entropy

Tell You What Now – failsafe:entropy

Die fünf Berliner Jungs gründeten Tell You What Now bereits 2012. Jetzt, fünf Jahre später, stehen Frodo, Phil, Flo, Paul und Luke mit ihrem zweiten Album bereit, die Herzen der deutschen Metalfans höher schlagen zu lassen. Ob sie das hinbekommen, werde ich mir mal ansehen und anhören.

Das Artwork auf dem CD-Cover eine kapuzenverhangene Gestalt, die anstelle eines Gesichts das…

Weiterlesen: Tell You What Now – failsafe:entropy

CD-Reviews

NOTHGARD - Age of Pandora

NOTHGARD - Age of Pandora

Mit „Age of Pandora“ liegt die zweite Langrille der Ende 2008 in Niederbayern gegründeten NOTHGARD vor und die Jungs um Frontmann Dom R. Crey (einigen sicherlich von Equilibrium bekannt) lassen sich nicht lumpen und öffnen nach einer filmscoremäßigen Intro auch gleich die Büchse der Pandora. Mein lieber Herr Gesangsverein, hier wird nicht gekleckert sondern aus allen Rohren nach vorne gebolzt.…

Weiterlesen: NOTHGARD - Age of Pandora

Waldkauz - Komm mit

Waldkauz - Komm mit

Mit ihrem ersten Album „Komm mit“ präsentieren sich Waldkauz als Pagan-Folk-Band einer neuen Generation. Der Titel des Albums hängt eng mit der Geschichte des Waldkauzes zusammen, die euch die Bandmitglieder in unserem Interview erzählen:

http://www.tommeks-musikwelt.de/index.php?option=com_content&view=article&id=230:interview-mit-waldkauz&catid=14:bandinterviews&Itemid=133

Zuerst zum Design der CD. Wie gemalt guckt einem das Auge von der Frontseite entgegen. Die Hülle ist aus mattem Karton.…

Weiterlesen: Waldkauz - Komm mit

Udo Lindenberg - Stärker als die Zeit

Udo Lindenberg - Stärker als die Zeit

Am 29.04.2016 veröffentlichte Kult-Panikrocker Udo Lindenberg sein inzwischen 36. Album, welches direkt in den deutschen Charts durch die Decke ging. Zu Recht, denn für sein neues Werk „Stärker als die Zeit“ hat sich Udo Lindenberg eine ganze Reihe hochkarätiger Musiker und Songwriter mit ins Boot geholt. Viel zu viele um sie an dieser Stelle aufzuzählen.

 

Cover und…

Weiterlesen: Udo Lindenberg - Stärker als die Zeit

Konzertberichte

Schandmaul endlich wieder zu Gast in Würzburg – und zur Unterstützung haben sie Feuerschwanz mitgebracht. - 24.10.2014

Schandmaul endlich wieder zu Gast in Würzburg – und zur Unterstützung haben sie Feuerschwanz mitgebracht. - 24.10.2014

Was habe ich mich gefreut, als ich das erste Mal las, dass Schandmaul mal wieder Gast in Würzburg ist. Das letzte Mal waren sie im Sommer 2012 bei uns zu Gast auf der Festung – eine wunderschöne Location. Dieses Mal verschlug es sie in die Posthalle – weniger schön, dafür zentraler und besser erreichbar – direkt am Würzburger Hauptbahnhof.


Morgens…

Weiterlesen: Schandmaul endlich wieder zu Gast in Würzburg – und zur Unterstützung haben sie Feuerschwanz mitgebracht. - 24.10.2014

FAUN – Von den Elben Tour 2013 – Hamburg, Grünspan – 31.10.

FAUN – Von den Elben Tour 2013 – Hamburg, Grünspan – 31.10.

Vor dem Grünspan wartete eine Menschenschlange darauf endlich eingelassen zu werden. Endlich, naja, die Türen öffneten sich pünktlich um 19 Uhr. Innen zeigte sich ein wunderschönes Bühnenbild, Bäume und ein Banner im Hintergrund. Alles war Orange-Rot ausgeleuchtet. Was zum Grünspan passt, denn die Säulen werden vor Showbeginn rot angestrahlt. Der Saal und die Empore waren gut gefüllt. Eine Vielfalt von…

Weiterlesen: FAUN – Von den Elben Tour 2013 – Hamburg, Grünspan – 31.10.

Schandmaul - 29-03.2014 - Palladium Köln

Schandmaul - 29-03.2014 - Palladium Köln

Um 10.20Uhr startet meine Reise im unterfränkischen Würzburg. Eine Reise, die jede Minute wert ist, denn am Abend wird mit sehr guten Freunden und der Lieblingsband im ausverkauften (über 4000 Menschen!!!) Palladium in Köln gefeiert. Mit etwas Verspätung startet der Bus Richtung Köln und bringt mich Stück für Stück meinem Ziel näher. Gegen 14.30Uhr kann ich dann endlich aus dem…

Weiterlesen: Schandmaul - 29-03.2014 - Palladium Köln

Zum Seitenanfang