W E R B U N G
Dudelsack-Drehleier-Unterricht Alex Zwingmann

Das neueste...

Rüdiger Maul - Adura

Rüdiger Maul - Adura

Rüdiger, den viele wie auch ich selber als Perkussionisten der Band Faun kennen werden, hat vergangenes Jahr eine eigene CD rausgebracht. Adura, übersetzt heißt es Gebet, ist eine musikalische und spirituelle Reise. Gemäß des Spezialgebietes von Rüdiger besteht das Hauptelement von Adura aus unterschiedlichen Trommelklängen. Die ersten Stücke befassen sich mit einem Iniationsritual innerhalb einer Stammeskultur, bei denen die Rhythmen…

Weiterlesen: Rüdiger Maul - Adura

Forgotten North – As dusend düwels

Forgotten North – As dusend düwels

Wie tausend Teufel, der Silberling der MPS-Neulinge verspricht schon mit dem Titelfoto der CD viel nordischen Einfluss. Wikingern gleich stürmen uns die fünf Bandmitglieder von Forgotten North entgegen. So stelle ich mir auch die Musik vor, die mich nun erwarten wird, stürmisch, rockig-folkig und voller Mythen und Geschichten.

Es beginnt melodisch mit Mandoline und atmosphärischem Hintergrund. „Kalt“ ist voll von…

Weiterlesen: Forgotten North – As dusend düwels

Herbert Grönemeyer - Live in Bochum

Herbert Grönemeyer - Live in Bochum

Herbert Grönemeyer - eine Legende, welche aus der deutschen Musikwelt nicht mehr wegzudenken ist. 60 Jahre alt ist er dieses Jahr geworden, gefühlt sein ganzes Leben macht „Herbie“ schon Musik und begeistert seine Anhänger. Am 25.11.2016 hat er sein neues Album „Live in Bochum“ (aufgenommen im Juni 2015 im Rahmen der „Dauernd jetzt“- Tour) bei Grönland/Universal an den Start gebracht.…

Weiterlesen: Herbert Grönemeyer - Live in Bochum

In Extremo - Quid Pro Quo Live

Im Juni diesen Jahres brachten In Extremo ihr neues Album „Quid Pro Quo“ an den Start und schoben direkt eine sehr erfolgreiche Tour hinterher. Die sieben Musiker aus Berlin (Das Letzte Einhorn, Van Lange, Die Lutter, Dr. Pymonte, Flex der Biegsame, Yellow Pfeiffer und Specki T.D) verewigen mit „Quid Pro Quo Live“, welches am 02.12.2016 erscheint diese wunderbare Zeit auf…

Weiterlesen: In Extremo - Quid Pro Quo Live

CD-Reviews

Blessed Hellride – Bastards & Outlaws

Blessed Hellride – Bastards & Outlaws

Am 01.06.2015 erscheint endlich das neue Album von Blessed Hellride, Bastards & Outlaws. Die Songs von Blessed Hellride kann man am besten unter dem Begriff Heavy Rock einordnen, also irgendwo zwischen Hardrock und Heavy Metal. Und ich kann jetzt schon so viel verraten, es ist gigantisch geworden. Ich bin hellauf begeister t und absolut überzeugt das sich das Warten auf…

Weiterlesen: Blessed Hellride – Bastards & Outlaws

Tall Heights – Neptune

Tall Heights – Neptune

Das Progressive-Folk-Duo Tall Heights kommt aus Boston und hat am 21.04.2017 ihr neues Album „Neptune“ bei Sony Music an den Start gebracht. Paul Wright und Tim Harrington verzaubern mit bestem Singer-Songwriter-Sound und fein gearbeiteten Harmonien ihr Publikum und sind im Sommer 2017 auf einigen Festivals in Deutschland live zu erleben (Maifield Derby Festival, Southside Festival und Hurricane Festival.…

Weiterlesen: Tall Heights – Neptune

CousCous - Paper Tiger

CousCous - Paper Tiger

Das 2011 gegründete Acoustic Art Pop- Duo „CousCous“ kommt aus Dresden und veröffentlichte im Jahre 2013 bei purecords ihr Debutalbum „Paper Tiger“.

Die beiden Musiker Tine Schulz (Gesang) und Moritz Eßinger (Piano) schreiben ihre Lieder selbst und setzen dabei auf gefühlvollen Piano- Pop, der unter die Haut geht.

Ich durfte die Band im April 2016 das erste Mal live erleben…

Weiterlesen: CousCous - Paper Tiger

Konzertberichte

Hörnerfest 2014 in Brande-Hörnerkirchen

Hörnerfest 2014 in Brande-Hörnerkirchen

Dieses Mal ging es für mich mit Oliver schon mittags zum Hörnerfest und das stellte sich auch als gut heraus. Da wir noch für 12 weitere Leute freihalten mussten, die im laufe des Tages und dem Freitag anreisten wurde uns gleich ein größerer Bereich zugeteilt.  Oliver und ich vertrieben uns die Zeit bis Lars an kam mit Bier trinken und…

Weiterlesen: Hörnerfest 2014 in Brande-Hörnerkirchen

Darkness Kills Tour 2013 - Lord of the Lost & Unzucht , in der Matrix in Bochum

 

Hey ihr lieben! Eine völlig entnervte Isi meldet sich von der Darkness Kills Tour zurück!

Zu Anfang möchte ich sagen, dass dieser Bericht aus einer nicht allzu tollen Laune entstanden ist und somit vielleicht nichts ganz objektiv zu werten ist. Dennoch halte ich es für wichtig auch die negativen Seiten eines Konzertes zu beleuchten und euch zu schildern. Fangen…

Weiterlesen: Darkness Kills Tour 2013 - Lord of the Lost & Unzucht , in der Matrix in Bochum

Faun –Luna-Tour – Kiel

Faun –Luna-Tour – Kiel

Für mich (JayC) und den Chef war es das erste Mal, das wir FAUN im Sitzen erleben würden. Deshalb war ich vor dem Konzert sehr gespannt, wie die Stimmung ist. Außerdem kamen die Faune grade vom Vorentscheid zum Eurovision Song Contest, den sie nicht für sich entscheiden konnten.

Das Publikum war sehr gemischt. Von 10-70 war wohl wirklich alles dabei.…

Weiterlesen: Faun –Luna-Tour – Kiel

Zum Seitenanfang