W E R B U N G
Dudelsack-Drehleier-Unterricht Alex Zwingmann

Das neueste...

In Extremo am 27.10.2016 in den Docks in Hamburg

Um 20 Uhr begann das heiß ersehnte und ausverkaufte Konzert der „Quid pro Quo“-Tour 2016 von In Extremo.

Zunächst trat die Vorband „Lacrimas Profundere“ auf und spielte eine dreiviertel Stunde düsteren Rock vom Feinsten. Die Stimme von Sänger Rob erinnert an die des HIM-Frontmann' s Ville Valo. Mit sehr viel Gefühl, Mystik und Tiefe definitiv das Wiedererkennungsmerkmal der Band.

Das…

Weiterlesen: In Extremo am 27.10.2016 in den Docks in Hamburg

Prince - The Movie Collection

Prince - The Movie Collection

Prince- der Name steht für fantastische Songs wie „Purple Rain“, Glamour, Rock 'n' Roll, R&B, Funk, Soul, Pop, einen exzentrischen, schillernden Musiker, der vor allem die Musik der 80er bedeutend geprägt hat. Kurz: für eine unsterbliche Legende.

Prince wurde im Jahre 1958 in Minnesota geboren und starb viel zu früh im April 2016.

 

 

Am 06.10.2016 erschien „The Movie…

Weiterlesen: Prince - The Movie Collection

Eyevory - Inphantasia

Eyevory - Inphantasia

Starke Melodien, poetische Texte und krachender kombiniert mit zarten Flötentönen- das sind „Eyevory“. Die Bremer Progressive Rock-Band hat sich 2012 gegründet und bringt nun mit „Inphantasia“ ihr zweites Album auf den Markt. Der Nachfolger des Debut- Albums „Euphobia“ (VÖ 2013) erscheint am 21.10.2016 bei Artist Station Records.

Jana Frank (Vocals und Bass), Kaja Fischer (Vocals, Flöten und Keyboards),…

Weiterlesen: Eyevory - Inphantasia

Interview mit Eyevory

Interview mit Eyevory

Wer sind „Eyevory“? Stellt euch bitte ein mal kurz vor.


David: Die Band besteht aus Jana Frank am Bass und Leadgesang, Kaja Fischer an der Querflöte und ebenfalls Leadgesang, seit April 2016 am Schlagzeug Arne Suter und mir, David Merz an der Gitarre und den Tasten.

Wie kam es zu eurer Bandgründung?

David: Wenn man sehr weit in die Vergangenheit reisen möchte,…

Weiterlesen: Interview mit Eyevory

CD-Reviews

Aeronautica - Maschinengeist

Aeronautica - Maschinengeist

2012 gründeten 3 Musiker aus dem bergischem Land (Tobias Kurzawa, Felix Tenten, Ben Rösgen) die erste deutsche Steampunk Gothic-Metal Band und benannten sich nach den Aeronauten, den Pionieren der Luftfahrt.

Alle Lieder der Band zeichnen sich durch thematisch futuristisch-viktorianische Texte aus.

Im August 2012 veröffentlichten sie ihre EP „Maschinengeist“ und ihr Album wird im ersten Quartal 2014 erscheinen.

„Kompassreise“ ist…

Weiterlesen: Aeronautica - Maschinengeist

Strydegor - Enraged

Strydegor - Enraged

Mit „Enraged“ liefern Strydegor ihr drittes Album ab und machen dort weiter, wo sie mit „In the Shadow of Remembrance“ aufgehört haben. Feinster Melodeath trifft hier auf nordische Mythen.

Das Album beginnt ganz episch mit einem Intro, das teilweise an Frosttide oder Wintersun erinnert, doch gleich der erste Song haut einem die Riffs nur so um die Ohren. Final Judgement…

Weiterlesen: Strydegor - Enraged

Efrén López - El Fill del Llop

Efrén López - El Fill del Llop

Efrén López zählt zu den führenden Künstlern der Weltmusik. Der gebürtige Spanier lebt in Griechenland und berherrscht ca. 60 Instrumente.

„El Fill del Llop“ ist das neunte Album des Ausnahmemusikers und wurde bei dem französischen Label Buda Musique veröffentlicht. Zur Unterstützung hat er sich verschiedene Künstler der Weltmusik mit ins Boot geholt.

Das Booklet ist in die CD-Hülle eingeklebt. Die…

Weiterlesen: Efrén López - El Fill del Llop

Konzertberichte

MusicStorm – Ahrensburg – 5.7.2014

MusicStorm – Ahrensburg – 5.7.2014

Bei dem Stormarner Musikcontest geht es darum, die junge Musikszene im Landkreis Stormarn zu fördern und die Besten für ihr Können auszuzeichnen. Im Vorfeld der Veranstaltung wurden ein Internetvoting, sowie ein Voting durch eine Fachjury, durchgeführt. Die Gewinner aus diesen Abstimmungen wurden dann zu dem Finale vor dem Schloss Ahrensburg eingeladen.

Die Veranstaltung wurde vom Kreisjugendring Stormarn veranstaltet. Die bedeutendsten…

Weiterlesen: MusicStorm – Ahrensburg – 5.7.2014

Unzucht - LiveClubBarmen - 16.01.2014

Unzucht - LiveClubBarmen - 16.01.2014

Happy New year, ihr Lieben

Ich war heute Abend bei meinem ersten Konzert im Jahr 2014! - Vlad in Tears & Unzucht im LCB.
Das hieß für mich: Gechillt zur Location laufen und erst so 45min vorher eintrudeln. Da es geregnet hatte & mitten in der Woche war, war entsprechend wenig los. Was relativ typisch fürs LCB aber untypisch für…

Weiterlesen: Unzucht - LiveClubBarmen - 16.01.2014

Lost Area und Lord of the Lost - neue Batschkapp - Frankfurt 18.04.2014

 Lost Area und Lord of the Lost - neue Batschkapp - Frankfurt 18.04.2014

Frankfurt, Gwinnerstraße 18:30 Uhr!! Die Aufregung und Vorfreude steigt, wenn nur nicht so ein ekelhafter kalter Wind wäre. Um 19:00 Uhr dann endlich der Einlass. Wir waren ja schon sehr gespannt auf die neue Batschkapp und was soll ich sagen, sie ist toll!

 

Um 20:00 Uhr ging das Konzert dann los mit Lost Area. Zum ersten und leider auch…

Weiterlesen: Lost Area und Lord of the Lost - neue Batschkapp - Frankfurt 18.04.2014

Zum Seitenanfang