W E R B U N G

Das neueste...

e.d.e.n - Fäuste hoch

 e.d.e.n - Fäuste hoch

e.d.e.n haben sich 2011 gegründet und kommen aus Forst in der Eifel. Thomas Brengmann (Gitarre und Gesang), Stephan Waldorf (Gitarre), Daniel Hetzel (Bass), Thomas Spies (Drums) und Laura Brengmann (Keyboards) spielen Deutschrock vom Feinsten. Im Jahre 2013 haben sie ihr Debutalbum „Über den Horizont“ veröffentlicht.

Der Nachfolger „Fäuste hoch“ wurde beim Label STF-Records veröffentlicht und ist seit…

Weiterlesen: e.d.e.n - Fäuste hoch

Andi the Wicked - Freak on Frets

Andi the Wicked - Freak on Frets

Andi the Wicked (Jahrgang 1985) ist Vollblutmusiker, Studio-, Messe- und Liveguitarrist und hat am 01.06.2016 sein Album Metal-Album „Freak on Frets“ an den Start gebracht.

Seit Jahren arbeitet er für diverse Firmen und Bands. Soloalben von Gitarristen sind bekanntermaßen ja immer so eine Sache. Hören wir uns Andi' s Werk (rein instrumental gespielt) doch mal an.

 

Hier…

Weiterlesen: Andi the Wicked - Freak on Frets

Saltatio Draconum - Primus

Saltatio Draconum - Primus

Saltatio Draconum haben sich im Jahre 2011 gegründet und dem Mittealterfolk verschrieben. Die vier Bandmitglieder

Lucull, der Ohrenschmaus (Frederik Esselmann): Sackpfeifen, Gesang und Ansagen
Loki, der Schelm (Markus Schütz): Sackpfeifen und Ansagen
Limerik, der Wolf (Carsten Schütz-Kawalek): Davul und Percussion
Momo (Timo Schütz): Sackpfeife und Percussion

haben mit „Primus“ ihre Debutalbum an den Start gebracht und setzen dabei auf eine musikalische Reise quer…

Weiterlesen: Saltatio Draconum - Primus

CD-Reviews

Fateful Finality - Battery

Fateful Finality - Battery

Die vier Jungs aus Weil der Stadt (Baden-Württemberg) sind seit dem Kindergarten befreundet und haben sich 2007 als Band zusammen geschlossen. Ihr Bandname: Fateful Finality. Sie spielen sehr guten Thrash Metal und das auf's Feinste. 2011 kam das erste Album King of Torture auf den Markt. Ein Jahr später gewannen sie das Metal Battle in Wacken und sind seit dem bei Nuclear Blast unter…

Weiterlesen: Fateful Finality - Battery

CD-Vorstellung „Der Elfen-Thron von Thorsagon“ von Fairytale

CD-Vorstellung „Der Elfen-Thron von Thorsagon“ von Fairytale

Die Folk-Pop-Formation Fairytale geht neue musikalische Wege. Ende August 2019 hat die Band ein Fantasymusical veröffentlicht. „Der Elfen-Thron von Thorsagon“ erschien wie schon die Vorgängeralben beim Label Magic Mile Music. Zu den Front-Feen Laura (Lead-Vocals) und Berit (Violine und Backing-Vocals) und Gitarrenmagier Oliver Oppermann gesellen sich in dieser Produktion die Cellistin Moon, Marvyn Korten und Frank Bahrenberg.

Hier die Tracklist:…

Weiterlesen: CD-Vorstellung „Der Elfen-Thron von Thorsagon“ von Fairytale

SKYCONQUEROR - UNDER THE PENTAGRAM

SKYCONQUEROR - UNDER THE PENTAGRAM

Mein lieber Scholli, bei den ersten Takten von SKYCONQUERORS mittlerweile fünftem Output UNDER THE PENTAGRAM wird man mal soeben 30 Jahre in die Vergangenheit geschleudert. Und das ist keinesfalls negativ gemeint, denn die Kultkeule des NWOBHM, die hiergeschwungen wird wurde im Vorfeld von sämtlichen Staub und knarzen befreit. 

Schaut man sich die Bandfotos und das Coverartwork an, kann man…

Weiterlesen: SKYCONQUEROR - UNDER THE PENTAGRAM

Konzertberichte

Down Below und A life Divided - Frankfurt - 01.05.2014

So voll hab ich das Nachtleben schon ewig nicht mehr erlebt. Saunafeeling von Anfang an und Down Below sorgten mal so gar nicht für Abkühlung, im Gegenteil. Sie drehten den Regler gleich mal hoch und sorgten ordentlich für Stimmung. Und die Fans machten fleißig mit. Bei  Songs wie Wildes Herz, König,  Nordstern, Alles wird  gut, Neuer Horizont, Lauf wurde  mitgeklatscht…

Weiterlesen: Down Below und A life Divided - Frankfurt - 01.05.2014

Lost Area und Lord of the Lost - neue Batschkapp - Frankfurt 18.04.2014

 Lost Area und Lord of the Lost - neue Batschkapp - Frankfurt 18.04.2014

Frankfurt, Gwinnerstraße 18:30 Uhr!! Die Aufregung und Vorfreude steigt, wenn nur nicht so ein ekelhafter kalter Wind wäre. Um 19:00 Uhr dann endlich der Einlass. Wir waren ja schon sehr gespannt auf die neue Batschkapp und was soll ich sagen, sie ist toll!

 

Um 20:00 Uhr ging das Konzert dann los mit Lost Area. Zum ersten und leider auch…

Weiterlesen: Lost Area und Lord of the Lost - neue Batschkapp - Frankfurt 18.04.2014

Sabaton Live in Hamburg 2015

Was gibt es romantischeres als auf ein Konzert zu gehen? Richtig – nichts. Für mich gab es somit nichts passenderes als mir bereits Monate im Voraus die Karten für diese Show am Valentinstag zu sichern.

Sabaton konnte ich heute zum zweiten Mal live in Action erleben, das letzte mal sind sie jedoch noch vor ca 1000 Leuten in der Großen…

Weiterlesen: Sabaton Live in Hamburg 2015

Zum Seitenanfang