W E R B U N G
MPS-Fotos.de - Die MPS-Fotocommunity

Das neueste...

e.d.e.n - Fäuste hoch

 e.d.e.n - Fäuste hoch

e.d.e.n haben sich 2011 gegründet und kommen aus Forst in der Eifel. Thomas Brengmann (Gitarre und Gesang), Stephan Waldorf (Gitarre), Daniel Hetzel (Bass), Thomas Spies (Drums) und Laura Brengmann (Keyboards) spielen Deutschrock vom Feinsten. Im Jahre 2013 haben sie ihr Debutalbum „Über den Horizont“ veröffentlicht.

Der Nachfolger „Fäuste hoch“ wurde beim Label STF-Records veröffentlicht und ist seit…

Weiterlesen: e.d.e.n - Fäuste hoch

Andi the Wicked - Freak on Frets

Andi the Wicked - Freak on Frets

Andi the Wicked (Jahrgang 1985) ist Vollblutmusiker, Studio-, Messe- und Liveguitarrist und hat am 01.06.2016 sein Album Metal-Album „Freak on Frets“ an den Start gebracht.

Seit Jahren arbeitet er für diverse Firmen und Bands. Soloalben von Gitarristen sind bekanntermaßen ja immer so eine Sache. Hören wir uns Andi' s Werk (rein instrumental gespielt) doch mal an.

 

Hier…

Weiterlesen: Andi the Wicked - Freak on Frets

Saltatio Draconum - Primus

Saltatio Draconum - Primus

Saltatio Draconum haben sich im Jahre 2011 gegründet und dem Mittealterfolk verschrieben. Die vier Bandmitglieder

Lucull, der Ohrenschmaus (Frederik Esselmann): Sackpfeifen, Gesang und Ansagen
Loki, der Schelm (Markus Schütz): Sackpfeifen und Ansagen
Limerik, der Wolf (Carsten Schütz-Kawalek): Davul und Percussion
Momo (Timo Schütz): Sackpfeife und Percussion

haben mit „Primus“ ihre Debutalbum an den Start gebracht und setzen dabei auf eine musikalische Reise quer…

Weiterlesen: Saltatio Draconum - Primus

CD-Reviews

In Flames - Siren Charms

In Flames - Siren Charms

Und hier eine weitere Review von mir, in der es um das neue Album „Siren Charms“ der schwedischen, gemeinhin dem Melodic Death Metal zugeordneten Band In Flames geht, welches ab dem 5. 9. 2014 in den Läden zum Verkauf steht. Zuvor möchte ich anmerken, dass ich In Flames zwar natürlich kenne, „Siren Charms“ aber das erste vollständige Album der Band…

Weiterlesen: In Flames - Siren Charms

Torfrock – Meisterstücke

Torfrock – Meisterstücke

Die norddeutschen Rocker, Marke Urtyp, haben nun, vier Jahre nach der letzten Veröffentlichung der Compilation „Neues aus Torfmoorholm“ und ganze 13 Jahre nach dem letzten Studioalbum, eine, besser zwei neue CDs am Start.

Meisterstücke“ heißt dieses Doppelalbum, das randvoll mit neuen Stücken und alten Hits bestückt wurde. In einer Bandgeschichte ändern sich Lieder oftmals mit der Performance auf der Bühne,…

Weiterlesen: Torfrock – Meisterstücke

PUSSY SISSTER - Arrogance

PUSSY SISSTER - Arrogance

Die Sleaze Rocker PUSSY SISSTER, gegründet 2002 in Karlsruhe, haben nun ihr bereits fünftes Album herausgebracht.

Für alle die "Arrogance" noch nicht haben, hier kommen gleich neun gute Gründe: Gleich am Anfang gehen die Pussy Sisster mit dem Kracher "Monster" in die Vollen. Der Sound ist straight und rockig sowie deutlich fetter geworden. Die Pussys haben sich wieder einmal selbst…

Weiterlesen: PUSSY SISSTER - Arrogance

Konzertberichte

Corvus Corax im Hirsch in Nürnberg

Corvus Corax im Hirsch in Nürnberg

Nach über zwei Stunden Anreise bin ich endlich am Hirsch in Nürnberg angekommen. Heute Abend spielen hier die Könige der Spielleute „Corvus Corax“, als Support haben sie Hamferd mitgebracht. Vielerlei Menschen warten schon vor dem Hirsch, einige in Gewändern, andere wiederum in Alltagskleidung. Als endlich die Tore auf gehen und der Einlass beginnt, gibt es bereits einige Schwierigkeiten. Einen Gästelistenplatz…

Weiterlesen: Corvus Corax im Hirsch in Nürnberg

Feuerschwanz - Logo, Hamburg - 02.11.2012

Endlich war es wieder soweit! Feuerschwanz war wieder in Hamburg und spielten im ausverkauften Logo.

Als wir am Logo ankamen, sahen wir schon viele bekannte Gesichter und wir wussten das „Walhalligalli“ rocken wird.

Die Vorband „Cromdale“ versuchte es nicht nur, sondern schaffte es auch mit einer explosiven Mischung aus modernem Rock und Celtic Folk die Stimmung in der Halle anzuheizen,…

Weiterlesen: Feuerschwanz - Logo, Hamburg - 02.11.2012

Down Below und A life Divided - Frankfurt - 01.05.2014

So voll hab ich das Nachtleben schon ewig nicht mehr erlebt. Saunafeeling von Anfang an und Down Below sorgten mal so gar nicht für Abkühlung, im Gegenteil. Sie drehten den Regler gleich mal hoch und sorgten ordentlich für Stimmung. Und die Fans machten fleißig mit. Bei  Songs wie Wildes Herz, König,  Nordstern, Alles wird  gut, Neuer Horizont, Lauf wurde  mitgeklatscht…

Weiterlesen: Down Below und A life Divided - Frankfurt - 01.05.2014

Zum Seitenanfang