W E R B U N G
MPS-Fotos.de - Die MPS-Fotocommunity

Das neueste...

Frei.wild / Gonzo in der O2 World Hamburg

Frei.wild / Gonzo in der O2 World Hamburg

Frei.wild machten ihrem Ruf alle Ehre und brachten die O2 World in Hamburg zum Beben!!!

 

Als Frei.wild ihre Spielorte veröffentlichten sicherten wir uns sofort Tickets für das Konzert in Hamburg!! Schon seit dem Beginn ihrer „Feinde deiner Feinde“ Tour wurde in der Presse wiedermal breitgetreten Frei.wild sein Rechts usw. Ich kann diesen Mist echt nicht mehr hören!!!…

Weiterlesen: Frei.wild / Gonzo in der O2 World Hamburg

Feuerschwanz - Logo, Hamburg - 02.11.2012

Endlich war es wieder soweit! Feuerschwanz war wieder in Hamburg und spielten im ausverkauften Logo.

Als wir am Logo ankamen, sahen wir schon viele bekannte Gesichter und wir wussten das „Walhalligalli“ rocken wird.

Die Vorband „Cromdale“ versuchte es nicht nur, sondern schaffte es auch mit einer explosiven Mischung aus modernem Rock und Celtic Folk die Stimmung in der Halle anzuheizen,…

Weiterlesen: Feuerschwanz - Logo, Hamburg - 02.11.2012

CD-Reviews

Paganizer - 20 Years in a Terminal Grip

Paganizer - 20 Years in a Terminal Grip

Mit „20 Years in a Terminal Grip“ bringen die Schweden von Paganizer bereits ihre dritte Compilation heraus. Auf der Doppel-CD findet man nicht nur 19 von der Band ausgesuchte Songs aus den letzten zwei Dekaden, sondern auch 27 Demos und andere bisher unveröffentlichte Stücke.

Wer die Band jetzt erst kennenlernt und sich schlau lesen möchte, wird eventuell bemerken, dass die…

Weiterlesen: Paganizer - 20 Years in a Terminal Grip

Tune Circus - The sound of braking waves

Tune Circus - The sound of braking waves

Die vier Jungs (Rockbert Reister, Jan Petersen, Julian Konzmann und Stefano Zanolli) kommen aus Ludwigsburg / Stuttgart und bilden seit einigen Jahren die erfolgreiche Alternative Rock- Band Tune Circus. Bei über 400 Auftritten in den letzten Jahren standen sie bereits neben Größen wie Wir sind Helden, Clueso, Revolverheld und Cro auf der Bühne und begeisterten ihr Publikum. Eigene Touren gehören…

Weiterlesen: Tune Circus - The sound of braking waves

Anette Olzon - Shine

Anette Olzon - Shine

Und da ist es: „Shine“, das erste Soloalbum von Anette Olzon erschien dieses Jahr am 28. März. Nach der Zusammenarbeit mit Nightwish war es musikalisch gesehen eine Zeit lang ruhig um die Sängerin, doch dieses Jahr lieferte sie ein Album ab, welches eine wahre Freude für die Ohren darstellt.

Auf zehn Songs bietet Anette mit „Shine“ eine Mischung aus Pop…

Weiterlesen: Anette Olzon - Shine

Konzertberichte

Lost Area und Lord of the Lost - neue Batschkapp - Frankfurt 18.04.2014

 Lost Area und Lord of the Lost - neue Batschkapp - Frankfurt 18.04.2014

Frankfurt, Gwinnerstraße 18:30 Uhr!! Die Aufregung und Vorfreude steigt, wenn nur nicht so ein ekelhafter kalter Wind wäre. Um 19:00 Uhr dann endlich der Einlass. Wir waren ja schon sehr gespannt auf die neue Batschkapp und was soll ich sagen, sie ist toll!

 

Um 20:00 Uhr ging das Konzert dann los mit Lost Area. Zum ersten und leider auch…

Weiterlesen: Lost Area und Lord of the Lost - neue Batschkapp - Frankfurt 18.04.2014

Schandmaul endlich wieder zu Gast in Würzburg – und zur Unterstützung haben sie Feuerschwanz mitgebracht. - 24.10.2014

Schandmaul endlich wieder zu Gast in Würzburg – und zur Unterstützung haben sie Feuerschwanz mitgebracht. - 24.10.2014

Was habe ich mich gefreut, als ich das erste Mal las, dass Schandmaul mal wieder Gast in Würzburg ist. Das letzte Mal waren sie im Sommer 2012 bei uns zu Gast auf der Festung – eine wunderschöne Location. Dieses Mal verschlug es sie in die Posthalle – weniger schön, dafür zentraler und besser erreichbar – direkt am Würzburger Hauptbahnhof.


Morgens…

Weiterlesen: Schandmaul endlich wieder zu Gast in Würzburg – und zur Unterstützung haben sie Feuerschwanz mitgebracht. - 24.10.2014

Metusa und Saltatio Mortis – MAX, Kiel – 20.03.2014

Metusa und Saltatio Mortis – MAX, Kiel – 20.03.2014

19 Uhr Einlass und die Schlange steht! Es geht aber zügig rein und dann konnte das Konzert auch beginnen. Die Vorband waren dieses Mal Metusa, eine Band die den MPS-Besuchern sicher bekannt sein wird.

Auf die neue, leicht veränderte Besetzung war ich sehr gespannt. Wie würden sie jetzt wohl klingen und was hat sich verändert?

Mit „Das Biest“ und spätestens…

Weiterlesen: Metusa und Saltatio Mortis – MAX, Kiel – 20.03.2014

Zum Seitenanfang