W E R B U N G
Radio-Schattenwelt - Das Online Gothic Webradio

Das neueste...

Ignis Fatuu - Meisterstich

Ignis Fatuu - Meisterstich

Die Nürnberger Mittelalterrocker P.G. (Vocals), Irene (Vocals, Flöten, Dudelsack und Schalmeien), Carsten (Drums), Peter (Gitarre), Max (Gitarre), Nico (Drehleier und Dudelsack) und Fabi (Bass) bringen drei Jahre nach „Unendlich viele Wege“ mit ihrem Albrecht Dürer-Konzeptalbum „Meisterstich“ eine neues musikalisches Werk an den Start. Das Album von Ignis Fatuu erschien am 08.07.2016 bei TrollZorn. In Zusammenarbeit mit Subway to Sally- Legende…

Weiterlesen: Ignis Fatuu - Meisterstich

Saltatio Mortis - Licht und Schatten - Best of 2000-2014 - Ausführliche Fan-Version

Saltatio Mortis - Licht und Schatten - Best of 2000-2014 - Ausführliche Fan-Version

Ausführliche Fan-Version. Für eine kürzere Review folgt bitte diesem Link: http://www.tommeks-musikwelt.de/cd-reviews/457-saltatio-mortis-licht-und-schatten-best-of-2000-2014-normale-version


Auf diesen zwei CDs findet sich eine Zusammenfassung aus nun über 15 Jahren Bandgeschichte. Saltatio Mortis feiern mit diesem Best of ihr Jubiläum. Und viel ist in den Jahren geschehen. Wir werden sehen, in wie weit diese CDs die musikalischen Veränderungen der Band festhält und ob Erinnerungen an…

Weiterlesen: Saltatio Mortis - Licht und Schatten - Best of 2000-2014 - Ausführliche Fan-Version

Saltatio Mortis - Licht und Schatten - Best Of 2000-2014 - Normale Version

Saltatio Mortis - Licht und Schatten - Best Of 2000-2014 - Normale Version

Kurze, zusammenfassende Review. Wer sich für eine ausführliche Fan-Version interessiert folgt bitte dem Link: http://www.tommeks-musikwelt.de/cd-reviews/458-saltatio-mortis-licht-und-schatten-best-of-2000-2014-ausf%C3%BChrliche-fan-version

Die Licht und Schatten beinhaltet zwei CDs, auf denen das Beste aus 15 Jahren Bandgeschichte zusammengefasst wurde. Viel ist in diesen 15 Jahren passiert, viel hat sich verändert. Nicht nur die musikalische Richtung, sondern auch die Bandmitglieder haben gewechselt und sich weiterentwickelt. Um den…

Weiterlesen: Saltatio Mortis - Licht und Schatten - Best Of 2000-2014 - Normale Version

Humming Bee - On my way

Humming Bee - On my way

Die Indie Folk Pop- Band „Humming Bee“ kommt aus dem schönen Leipzig und bietet mit ihren wunderschönen Singer-Songwriter-Klängen neues musikalisches Futter für die Folkliebhaber-Fraktion.

Wiebke H. (Trompete, Klavier und Gesang), Patrick M. (Gitarre, Gesang und Percussion) und Jonas S. (Gesang, Gitarre, Banjo und Percussion) haben gerade in Eigenregie ihre erste EP veröffentlicht.

Ich durfte für euch die Scheibe einmal genauer…

Weiterlesen: Humming Bee - On my way

CD-Reviews

Egg Bites Chicken - Get Laid

Egg Bites Chicken - Get Laid

Die vier Musiker Dandoo Rosenberg (Gesang), Eric Maurice Gauthier (Drums) Fernando A. Fach (Gitarre) und Jörn-Jören Jörensön (Bass) schlossen sich im Jahre 2008 zur Rock-Formation „Egg Bites Chicken“ zusammen. Nach einigen Auftritten auf Festivals, Chartplatzierungen ihrer Single „Minor Drinking“ und dem Titel „Band des Monats“ auf Deltaradio, NDR2 und Radio Fritz steht nun endlich ihr Debut- Album „Get Laid“ in…

Weiterlesen: Egg Bites Chicken - Get Laid

Saltatio Mortis - Licht und Schatten - Best Of 2000-2014 - Normale Version

Saltatio Mortis - Licht und Schatten - Best Of 2000-2014 - Normale Version

Kurze, zusammenfassende Review. Wer sich für eine ausführliche Fan-Version interessiert folgt bitte dem Link: http://www.tommeks-musikwelt.de/cd-reviews/458-saltatio-mortis-licht-und-schatten-best-of-2000-2014-ausf%C3%BChrliche-fan-version

Die Licht und Schatten beinhaltet zwei CDs, auf denen das Beste aus 15 Jahren Bandgeschichte zusammengefasst wurde. Viel ist in diesen 15 Jahren passiert, viel hat sich verändert. Nicht nur die musikalische Richtung, sondern auch die Bandmitglieder haben gewechselt und sich weiterentwickelt. Um den…

Weiterlesen: Saltatio Mortis - Licht und Schatten - Best Of 2000-2014 - Normale Version

Ignis Fatuu – Unendlich viele Wege

Ignis Fatuu – Unendlich viele Wege

Die Band wurde durch einen Sängerwechsel auf eine harte Probe gestellt, doch sie haben  mit P.G. einen neuen Fronter gefunden und nun kommt am 07.03. endlich die neue Platte raus. Mit „Unendlich viele Wege“ setzen die Mittelalter-Rocker ihren Weg fort.

Die CD beginnt mit „Glaube“ sehr melodisch, ein Windhauch entführt den Hörer in eine ferne Welt. Ein schönes…

Weiterlesen: Ignis Fatuu – Unendlich viele Wege

Konzertberichte

In Extremo am 27.10.2016 in den Docks in Hamburg

Um 20 Uhr begann das heiß ersehnte und ausverkaufte Konzert der „Quid pro Quo“-Tour 2016 von In Extremo.

Zunächst trat die Vorband „Lacrimas Profundere“ auf und spielte eine dreiviertel Stunde düsteren Rock vom Feinsten. Die Stimme von Sänger Rob erinnert an die des HIM-Frontmann' s Ville Valo. Mit sehr viel Gefühl, Mystik und Tiefe definitiv das Wiedererkennungsmerkmal der Band.

Das…

Weiterlesen: In Extremo am 27.10.2016 in den Docks in Hamburg

Angelo Kelly & Family „Irish Christmas“- Tour am 26.12.2015 in Warnemünde

Ich habe schon einige Konzerte von Angelo Kelly erleben dürfen. Es ist jede Mal wieder ein Erlebnis und kaum etwas lässt erahnen, dass da der kleine blonde Engel von der legendären Kelly Family vor einem steht.

Angelo Kelly ist inzwischen 34 Jahre alt, lebt mit seiner Frau Kira und den 5 Kindern in Irland und tourt aktuell mit seiner „Irish…

Weiterlesen: Angelo Kelly & Family „Irish Christmas“- Tour am 26.12.2015 in Warnemünde

Versengold – Auf in den Wind Tour – Logo Hamburg 02.05.14

Versengold – Auf in den Wind Tour – Logo Hamburg 02.05.14

An diesem Abend sollte es zu Versengold ins kleine und kuschelige Logo gehen. Schon auf dem Hinweg habe ich allerhand Gewandete getroffen, was die Vorfreude noch größer gemacht hat.

Auch die Bühnendeko, mit Steuerrad, hat darauf hingedeutet, dass das Hauptthema die große weite See sein würde. Noch war die Luft gut und das Logo füllte sich langsam aber stetig.

Kaum…

Weiterlesen: Versengold – Auf in den Wind Tour – Logo Hamburg 02.05.14

Zum Seitenanfang