W E R B U N G
Dudelsack-Drehleier-Unterricht Alex Zwingmann

Das neueste...

Angelo Kelly & Family- Irish heart

Angelo Kelly & Family- Irish heart

Am 25.05.2018 veröffentlichte Angelo Kelly mit seiner Family das neue „Familienalbum“ „Irish heart“ (Label: Universal). Angelo hat die Veröffentlichung des Albums sehr geschickt geplant. Im Winter war er mit seinen Geschwistern als Kelly Family das erste Mal seit Jahren wieder auf Tour. Diese war nahezu ausverkauft. Das 2017 veröffentlichte Comeback-Album „We got love“ der Band, die in den 90er Jahren…

Weiterlesen: Angelo Kelly & Family- Irish heart

U2 - „The Joshua Tree – 30 Years“

U2 - „The Joshua Tree – 30 Years“

Momentan scheint es sehr in Mode zu sein alte Alben aus der Mottenkiste zu kramen, die Aufnahmen zu überarbeiten oder die Songs neu aufzunehmen und das Ganze mit Bonusmaterial wie Live-Aufnahmen oder Studiosession-Material zu versehen. Auf diesen Zug springen auch die Iren von U2 auf. Am 02.06.2017 veröffentlichten U2 anlässlich des 30. Geburtstages ihres Albums „The Joshua Tree“ eine Neuauflage.…

Weiterlesen: U2 - „The Joshua Tree – 30 Years“

CD-Reviews

Mr. Hurley und die Pulveraffen – Voodoo

Mr. Hurley und die Pulveraffen – Voodoo

Die singenden Kanoniere haben sich mal wieder ins Zeug gelegt und eine neue Scheibe rausgeschossen.

„Voodoo“ beginnt mit „Leinen los!“. Ein atmosphärisches Meeresrauschen und Männerstimmen entführen den Hörer sofort nach Tortuga, weit in die Welt von Piraten und Schätzen. Das Akkordeon darf dabei nicht fehlen.

Das nächste Stück ist beim Live-Publikum schon länger sehr beliebt. Es geht um die…

Weiterlesen: Mr. Hurley und die Pulveraffen – Voodoo

Schlagsaite - Handgepäck

Schlagsaite - Handgepäck

Die fünf Kölner Musiker Daniel Hermes (Gesang und Gitarre), Dimitrie Miron (Geige), Markus Giesler (Akkordeon), Simeon Miron (Kontrabass) und Jan Niemeyer (Schlagzeug) spielen ihre eigene, deutsche Version von Nouvelle Chanson- einen erfrischenden Mix aus Offbeat-Polka, Akustikballaden und vertonten Gedichten im Singer- /Songwriter- Stil. Ihre Lieder schreiben die Jungs überwiegend selbst.

Hin und wieder vertonen sie Gedichte wie z. B. Von…

Weiterlesen: Schlagsaite - Handgepäck

Dreamwood – Come True

Dreamwood – Come True

Die Newcomer aus Ahrensburg, bei Hamburg, haben mit „Come True“ ihr Debütalbum rausgebracht.

Der Look der CD erklärt sich einfach aus dem Trailer, den Dreamwood dazu gedreht haben. Das Video findet ihr unter diesem Link:

https://www.youtube.com/watch?v=eU7bSIoeZBk

Bei der Herstellung ihrer CDs achten Christiana und Dino besonders darauf, dass dies umweltfreundlich geschieht. Um das auch überprüfen zu können,…

Weiterlesen: Dreamwood – Come True

Konzertberichte

Wer braucht schon Lahm, Robben und Schweini - wenn man Käpt'n Wirti, Anni Flörchinger und Andre Abram haben kann!!!

Wer braucht schon Lahm, Robben und Schweini - wenn man Käpt'n Wirti, Anni Flörchinger und Andre Abram haben kann!!!

Nachdem ich Elmsfeuer ( Kapt´n Wirti,  Erster Maat Dargon, Feuerwerkerin Anni, Diplomatin Franzi, Schiffsarzt Doc Holsch und Steuermann Simon ) beim MPS in Hohenweststedt endlich live gesehen habe, freute ich mich umso mehr auf deren Auftritt in der Taverna Cerritus in Hamburg.

Als wir gegen 20 Uhr rein gingen, bekamen wir neben dem Stempel noch einen Zettel mit 3 Fragen…

Weiterlesen: Wer braucht schon Lahm, Robben und Schweini - wenn man Käpt'n Wirti, Anni Flörchinger und Andre Abram haben kann!!!

Schandmaul - 29-03.2014 - Palladium Köln

Schandmaul - 29-03.2014 - Palladium Köln

Um 10.20Uhr startet meine Reise im unterfränkischen Würzburg. Eine Reise, die jede Minute wert ist, denn am Abend wird mit sehr guten Freunden und der Lieblingsband im ausverkauften (über 4000 Menschen!!!) Palladium in Köln gefeiert. Mit etwas Verspätung startet der Bus Richtung Köln und bringt mich Stück für Stück meinem Ziel näher. Gegen 14.30Uhr kann ich dann endlich aus dem…

Weiterlesen: Schandmaul - 29-03.2014 - Palladium Köln

Trollfaust & das würdige Eröffnugskonzert vom Schlosshof-Festival 2014

Trollfaust & das würdige Eröffnugskonzert vom Schlosshof-Festival 2014

Trollfaust – eine Band, mit der ich mich bisher nie befasst hatte, haben ein grandioses Eröffnungskonzert auf dem Schlosshof-Festival 2014 abgeliefert. Da ich die Band bisher nicht kannte, bin ich mit einer neutralen Einstellung auf den Markt gegangen und sah ihnen beim Aufbau zu.

 

 

Bereits von den Instrumenten (Drummeln, Kriegs-Schlagwerk, Sackpfeifen, Schalmeien und Flöten) und dem „Bühnenbild“ bin…

Weiterlesen: Trollfaust & das würdige Eröffnugskonzert vom Schlosshof-Festival 2014

Zum Seitenanfang