W E R B U N G
Radio-Schattenwelt - Das Online Gothic Webradio

Das neueste...

Angelo Kelly & Family- Irish heart

Angelo Kelly & Family- Irish heart

Am 25.05.2018 veröffentlichte Angelo Kelly mit seiner Family das neue „Familienalbum“ „Irish heart“ (Label: Universal). Angelo hat die Veröffentlichung des Albums sehr geschickt geplant. Im Winter war er mit seinen Geschwistern als Kelly Family das erste Mal seit Jahren wieder auf Tour. Diese war nahezu ausverkauft. Das 2017 veröffentlichte Comeback-Album „We got love“ der Band, die in den 90er Jahren…

Weiterlesen: Angelo Kelly & Family- Irish heart

U2 - „The Joshua Tree – 30 Years“

U2 - „The Joshua Tree – 30 Years“

Momentan scheint es sehr in Mode zu sein alte Alben aus der Mottenkiste zu kramen, die Aufnahmen zu überarbeiten oder die Songs neu aufzunehmen und das Ganze mit Bonusmaterial wie Live-Aufnahmen oder Studiosession-Material zu versehen. Auf diesen Zug springen auch die Iren von U2 auf. Am 02.06.2017 veröffentlichten U2 anlässlich des 30. Geburtstages ihres Albums „The Joshua Tree“ eine Neuauflage.…

Weiterlesen: U2 - „The Joshua Tree – 30 Years“

CD-Reviews

In Extremo - Quid Pro Quo

In Extremo - Quid Pro Quo

Seit 21 Jahren stehen die Vorreiter des Mittelalter-Rock nun schon auf der Bühne, überzeugten Kritiker, revolutionierten die Musikszene und gewinnen quasi stündlich neue Fan-Herzen. Die sieben Musiker aus Berlin (Das Letzte Einhorn, Van Lange, Die Lutter, Dr. Pymonte, Flex der Biegsame, Yellow Pfeiffer und Specki T.D) veröffentlichen am 24.06.2016 bei Vertigo / Universal Music mit „Quid Pro Quo“ ihr inzwischen…

Weiterlesen: In Extremo - Quid Pro Quo

Accept - Blind Rage

Accept - Blind Rage

2014 ist ein Jahr der Neuerscheinungen und da schnappt sich die deutsche Heavy Metal – Band Accept auch ein Stück vom Kuchen. Mit „Blind Rage“ schlägt Accept zum dritten Mal seit ihrer Wiedervereinigung zu. Das dritte Album mit dem Amerikaner Marc Tornillo am Gesang, der Gründungsmitglied Udo Dirkschneider seit 2009 ersetzt. Doch wie klingt Accept 2014 denn nun? 

Zunächst muss…

Weiterlesen: Accept - Blind Rage

EDEN WEINT IM GRAB - Geysterstunde II

EDEN WEINT IM GRAB - Geysterstunde II

Knarrende Bodendielen, Stimmen hinter dem Rauschen aus dem Radio, die Klaue, die nachts nach deinem Fuß packt, wenn du mit der Decke über den Kopf gezogen in deinem Bett liegst. Kerzenflackern und Klopfen vom Dachboden.
Sofern ihr beim Lesen des oberen Absatzes entsprechend unwohl-wohlige Bilder in euren Köpfen habt und euch gern mit Spukgeschichten der stilvollen Sorte auseinandersetzt, so seid…

Weiterlesen: EDEN WEINT IM GRAB - Geysterstunde II

Konzertberichte

Wer braucht schon Lahm, Robben und Schweini - wenn man Käpt'n Wirti, Anni Flörchinger und Andre Abram haben kann!!!

Wer braucht schon Lahm, Robben und Schweini - wenn man Käpt'n Wirti, Anni Flörchinger und Andre Abram haben kann!!!

Nachdem ich Elmsfeuer ( Kapt´n Wirti,  Erster Maat Dargon, Feuerwerkerin Anni, Diplomatin Franzi, Schiffsarzt Doc Holsch und Steuermann Simon ) beim MPS in Hohenweststedt endlich live gesehen habe, freute ich mich umso mehr auf deren Auftritt in der Taverna Cerritus in Hamburg.

Als wir gegen 20 Uhr rein gingen, bekamen wir neben dem Stempel noch einen Zettel mit 3 Fragen…

Weiterlesen: Wer braucht schon Lahm, Robben und Schweini - wenn man Käpt'n Wirti, Anni Flörchinger und Andre Abram haben kann!!!

Dublin Legends, CCH, 25.11.2013

Dublin Legends, CCH, 25.11.2013

Eigentlich war ich ja privat bei diesem Konzert, aber es war so großartig, dass ich euch nun doch einen kleinen Einblick geben möchte.

Letzten Montag waren die Dublin Legends im CCH in Hamburg. Nach dem Tod des letzten echten Dubliners, Barney McKenna, gründeten sich aus einem Teil der letzten Besetzung der Dubliners die Dublin Legends. PatsyEamonn und Seán sind wieder auf Tour. Dieses Mal zusammen mit Paul Kelly.…

Weiterlesen: Dublin Legends, CCH, 25.11.2013

Mono Inc. / Unzucht / Lord of the Lost / Megaherz in der Live Music Hall in Köln

Wir schreiben den 29.12.2012, und es erwartete mich mein Jahresabschluss Konzert in Köln. Mono ­Inc­'s "­Dark ­End" Festival. Sowohl von der Aufmachung der Tickets, als auch vom vorangegangen Trailer schien das Ganze etwas Größeres zu werden, also beschloss unsere Truppe schon relativ früh loszufahren, um auch möglichst weit nach vorne zu gelangen. Von Wuppertal aus, ist es Gott sei dank…

Weiterlesen: Mono Inc. / Unzucht / Lord of the Lost / Megaherz in der Live Music Hall in Köln

Zum Seitenanfang