W E R B U N G
Dudelsack-Drehleier-Unterricht Alex Zwingmann

Das neueste...

Angelo Kelly & Family- Irish heart

Angelo Kelly & Family- Irish heart

Am 25.05.2018 veröffentlichte Angelo Kelly mit seiner Family das neue „Familienalbum“ „Irish heart“ (Label: Universal). Angelo hat die Veröffentlichung des Albums sehr geschickt geplant. Im Winter war er mit seinen Geschwistern als Kelly Family das erste Mal seit Jahren wieder auf Tour. Diese war nahezu ausverkauft. Das 2017 veröffentlichte Comeback-Album „We got love“ der Band, die in den 90er Jahren…

Weiterlesen: Angelo Kelly & Family- Irish heart

U2 - „The Joshua Tree – 30 Years“

U2 - „The Joshua Tree – 30 Years“

Momentan scheint es sehr in Mode zu sein alte Alben aus der Mottenkiste zu kramen, die Aufnahmen zu überarbeiten oder die Songs neu aufzunehmen und das Ganze mit Bonusmaterial wie Live-Aufnahmen oder Studiosession-Material zu versehen. Auf diesen Zug springen auch die Iren von U2 auf. Am 02.06.2017 veröffentlichten U2 anlässlich des 30. Geburtstages ihres Albums „The Joshua Tree“ eine Neuauflage.…

Weiterlesen: U2 - „The Joshua Tree – 30 Years“

CD-Reviews

Paradogs - Best of 2005-2015

Paradogs - Best of 2005-2015

Zum 10jährigen Bandjubiläum haben Paradogs im letzten Jahr ein Best of- Album veröffentlicht.

Volker Wendt (Gesang, Gitarre, Glockenspiel, Muscheln und Machina Magica) , Gudrun Peter (Gesang, Gitarre, Flöte, Percussion, Didgeridoo, Harfe, Maultrommel und Muscheln), Halina Tegetmeyer (Geige und Glockenspiel) und Volker Itze (Harfe, Gitarre, Flöte und Mandoline) kommen aus der Region Braunschweig und interpretieren Neo-Folk auf ihre ganz eigene Art…

Weiterlesen: Paradogs - Best of 2005-2015

Tune Circus - The sound of braking waves

Tune Circus - The sound of braking waves

Die vier Jungs (Rockbert Reister, Jan Petersen, Julian Konzmann und Stefano Zanolli) kommen aus Ludwigsburg / Stuttgart und bilden seit einigen Jahren die erfolgreiche Alternative Rock- Band Tune Circus. Bei über 400 Auftritten in den letzten Jahren standen sie bereits neben Größen wie Wir sind Helden, Clueso, Revolverheld und Cro auf der Bühne und begeisterten ihr Publikum. Eigene Touren gehören…

Weiterlesen: Tune Circus - The sound of braking waves

Corvus Corax - Gimlie

Corvus Corax - Gimlie

Auf den Ragnarök in „Sverker“ folgt mit „Gimlie“ nun das Paradies. Auch Gimle genannt, ist es der schönste Ort auf der Welt, an den uns Corvus Corax dieses Mal entführen. Den Weg, den Corvus gegangen sind, führen sie hier, mit weiteren Interpretationen aus der nordischen Mythologie, weiter.

Durch das sphärische Intro, das trotz einer Leichtigkeit den typischen Trommel-Sound von Corvus Corax nicht…

Weiterlesen: Corvus Corax - Gimlie

Konzertberichte

Frei.wild / Gonzo in der O2 World Hamburg

Frei.wild / Gonzo in der O2 World Hamburg

Frei.wild machten ihrem Ruf alle Ehre und brachten die O2 World in Hamburg zum Beben!!!

 

Als Frei.wild ihre Spielorte veröffentlichten sicherten wir uns sofort Tickets für das Konzert in Hamburg!! Schon seit dem Beginn ihrer „Feinde deiner Feinde“ Tour wurde in der Presse wiedermal breitgetreten Frei.wild sein Rechts usw. Ich kann diesen Mist echt nicht mehr hören!!!…

Weiterlesen: Frei.wild / Gonzo in der O2 World Hamburg

Wer braucht schon Lahm, Robben und Schweini - wenn man Käpt'n Wirti, Anni Flörchinger und Andre Abram haben kann!!!

Wer braucht schon Lahm, Robben und Schweini - wenn man Käpt'n Wirti, Anni Flörchinger und Andre Abram haben kann!!!

Nachdem ich Elmsfeuer ( Kapt´n Wirti,  Erster Maat Dargon, Feuerwerkerin Anni, Diplomatin Franzi, Schiffsarzt Doc Holsch und Steuermann Simon ) beim MPS in Hohenweststedt endlich live gesehen habe, freute ich mich umso mehr auf deren Auftritt in der Taverna Cerritus in Hamburg.

Als wir gegen 20 Uhr rein gingen, bekamen wir neben dem Stempel noch einen Zettel mit 3 Fragen…

Weiterlesen: Wer braucht schon Lahm, Robben und Schweini - wenn man Käpt'n Wirti, Anni Flörchinger und Andre Abram haben kann!!!

Trollfaust & das würdige Eröffnugskonzert vom Schlosshof-Festival 2014

Trollfaust & das würdige Eröffnugskonzert vom Schlosshof-Festival 2014

Trollfaust – eine Band, mit der ich mich bisher nie befasst hatte, haben ein grandioses Eröffnungskonzert auf dem Schlosshof-Festival 2014 abgeliefert. Da ich die Band bisher nicht kannte, bin ich mit einer neutralen Einstellung auf den Markt gegangen und sah ihnen beim Aufbau zu.

 

 

Bereits von den Instrumenten (Drummeln, Kriegs-Schlagwerk, Sackpfeifen, Schalmeien und Flöten) und dem „Bühnenbild“ bin…

Weiterlesen: Trollfaust & das würdige Eröffnugskonzert vom Schlosshof-Festival 2014

Zum Seitenanfang