W E R B U N G
Radio-Schattenwelt - Das Online Gothic Webradio

Das neueste...

Angelo Kelly & Family- Irish heart

Angelo Kelly & Family- Irish heart

Am 25.05.2018 veröffentlichte Angelo Kelly mit seiner Family das neue „Familienalbum“ „Irish heart“ (Label: Universal). Angelo hat die Veröffentlichung des Albums sehr geschickt geplant. Im Winter war er mit seinen Geschwistern als Kelly Family das erste Mal seit Jahren wieder auf Tour. Diese war nahezu ausverkauft. Das 2017 veröffentlichte Comeback-Album „We got love“ der Band, die in den 90er Jahren…

Weiterlesen: Angelo Kelly & Family- Irish heart

U2 - „The Joshua Tree – 30 Years“

U2 - „The Joshua Tree – 30 Years“

Momentan scheint es sehr in Mode zu sein alte Alben aus der Mottenkiste zu kramen, die Aufnahmen zu überarbeiten oder die Songs neu aufzunehmen und das Ganze mit Bonusmaterial wie Live-Aufnahmen oder Studiosession-Material zu versehen. Auf diesen Zug springen auch die Iren von U2 auf. Am 02.06.2017 veröffentlichten U2 anlässlich des 30. Geburtstages ihres Albums „The Joshua Tree“ eine Neuauflage.…

Weiterlesen: U2 - „The Joshua Tree – 30 Years“

CD-Reviews

Sören Vogelsang - Fernweh

Sören Vogelsang - Fernweh

 

Sein zweites Album „Fernweh“ erschien am 22.Juli 2016 bei seinem eigenen Label Pretty noice records. Das Werk ist limitiert.

CD-Hülle und Booklet kommen mit Aquarellbildern daher. Auf dem Cover ist Sören mit seiner Gitarre zu sehen. Im Booklet finden sich einige Zeichnungen, sowie wunderschöne Fotografien, die Fernweh aufkommen lassen. Dazu gibt es die Songtexte.

 Hier die Tracklist:

  1. Ich bin…

Weiterlesen: Sören Vogelsang - Fernweh

Fairytale - Forest of summer

Fairytale - Forest of summer

Fairytale sind DIE Newcomer im Bereich Märchen-Folk und supporteten erst kürzlich als Vorband die Tour von Blackmore's Night. Die Band rund um die Front-Feen Laura (Lead-Vocals) und Berit (Violine und Backing-Vocals) kommt aus Hannover und spielt zauberhaften Märchen-Folk mit einer Prise Klassik und einem Hauch Pop. Nicht ohne Grund klingt bereits ihr Debut-Album „Forest of summer“, welches wir euch heute…

Weiterlesen: Fairytale - Forest of summer

Dreamwood – Come True

Dreamwood – Come True

Die Newcomer aus Ahrensburg, bei Hamburg, haben mit „Come True“ ihr Debütalbum rausgebracht.

Der Look der CD erklärt sich einfach aus dem Trailer, den Dreamwood dazu gedreht haben. Das Video findet ihr unter diesem Link:

https://www.youtube.com/watch?v=eU7bSIoeZBk

Bei der Herstellung ihrer CDs achten Christiana und Dino besonders darauf, dass dies umweltfreundlich geschieht. Um das auch überprüfen zu können,…

Weiterlesen: Dreamwood – Come True

Konzertberichte

Schandmaul - 29-03.2014 - Palladium Köln

Schandmaul - 29-03.2014 - Palladium Köln

Um 10.20Uhr startet meine Reise im unterfränkischen Würzburg. Eine Reise, die jede Minute wert ist, denn am Abend wird mit sehr guten Freunden und der Lieblingsband im ausverkauften (über 4000 Menschen!!!) Palladium in Köln gefeiert. Mit etwas Verspätung startet der Bus Richtung Köln und bringt mich Stück für Stück meinem Ziel näher. Gegen 14.30Uhr kann ich dann endlich aus dem…

Weiterlesen: Schandmaul - 29-03.2014 - Palladium Köln

Versengold/ Saltatio Mortis 01. Nov 2013 Dresden "Alter Schlachthof"

Versengold/ Saltatio Mortis 01. Nov 2013 Dresden

Mädelsabend... Ich denke an nichts Besonderes und da werde ich spontan von meinen Süßen zum Konzert von Saltatio Mortis eingeladen. Natürlich lief ich seit dem mit einem Dauergrinsen herum. Und dann war es soweit. Der Freitag kam! Zwei gute Freunde, ich und zwei sehr liebe Menschen (die ich erst an den Abend kennen gelernt habe.... ich sag nur: "Ahhh... Ich…

Weiterlesen: Versengold/ Saltatio Mortis 01. Nov 2013 Dresden "Alter Schlachthof"

Feuerengel live in Hamburg

Coverbands von Rammstein gibt es viele, doch sie alle unterscheiden sich stark in ihrer Qualität. Langjährige Fans des großen Originals wissen, dass es bei den Liveshows auch auf die Bühnenshow ankommt und die ist Feuerengel hervorragend gelungen.
Besonders beeindruckend waren allerdings die Fans, die von Anfang an mitgemacht haben – ohne Vorbands.

Nach einem kurzen Intro fing es gleich krachend mit „Feuer Frei“ an, angeschlossen…

Weiterlesen: Feuerengel live in Hamburg

Zum Seitenanfang