W E R B U N G
Dudelsack-Drehleier-Unterricht Alex Zwingmann

Das neueste...

Angelo Kelly & Family- Irish heart

Angelo Kelly & Family- Irish heart

Am 25.05.2018 veröffentlichte Angelo Kelly mit seiner Family das neue „Familienalbum“ „Irish heart“ (Label: Universal). Angelo hat die Veröffentlichung des Albums sehr geschickt geplant. Im Winter war er mit seinen Geschwistern als Kelly Family das erste Mal seit Jahren wieder auf Tour. Diese war nahezu ausverkauft. Das 2017 veröffentlichte Comeback-Album „We got love“ der Band, die in den 90er Jahren…

Weiterlesen: Angelo Kelly & Family- Irish heart

U2 - „The Joshua Tree – 30 Years“

U2 - „The Joshua Tree – 30 Years“

Momentan scheint es sehr in Mode zu sein alte Alben aus der Mottenkiste zu kramen, die Aufnahmen zu überarbeiten oder die Songs neu aufzunehmen und das Ganze mit Bonusmaterial wie Live-Aufnahmen oder Studiosession-Material zu versehen. Auf diesen Zug springen auch die Iren von U2 auf. Am 02.06.2017 veröffentlichten U2 anlässlich des 30. Geburtstages ihres Albums „The Joshua Tree“ eine Neuauflage.…

Weiterlesen: U2 - „The Joshua Tree – 30 Years“

CD-Reviews

Equilibrium - Erdentempel

Equilibrium - Erdentempel

„Was lange währt, wird endlich gut“. Dies suggeriert der Volksmund und genau so heißt es auch im ersten Refrain auf dem Album „Erdentempel“, dem neuen Output der bayerischen Pagan- oder, wie die Gruppe ihre Musik selbst bezeichnet, Epic Metal – Band „Equilibrium“. Diese wissen zweifelsohne, wovon sie da sprechen: Vier Jahre lang mussten die Fans sich gedulden und auf das…

Weiterlesen: Equilibrium - Erdentempel

Ingrimm – Henkt Ihn!

Ingrimm – Henkt Ihn!

Mit „Henkt Ihn!“ erscheint nun die erste CD nach dem Ausstieg des Sängers Fenris . Ein Wechsel in der Frontline ist immer ein sehr großer Eingriff in den Sound einer Band. Somit schwingen beim ersten Hören auch allerlei Erwartungen und Spekulationen mit.

Bereits der erste Song nimmt den Hörer mit und zeigt mit treibendem Rhythmus, was die Band drauf hat.…

Weiterlesen: Ingrimm – Henkt Ihn!

Drusuna – Kaytos Kom

Drusuna – Kaytos Kom

Drusuna kommen aus dem Norden Portugals und bezeichnen ihre Musik selbst als Ritual Pagan Folk.

Danu (Gesang), Klato (Gitarre), Toranu (E-Pipe, Flöten, Gesang), Waili (Didgeridoo und Gesang) und Sephirus (Geige, Programmierung, Gesang) haben ihre Band 2009 gegründet. Die ursprüngliche Idee war, mit Instrumenten aus Naturmaterialien wie Steinen, Holz, etc. reine und naturnahe Musik zu erschaffen – fernab von jeglichem Elektro-Hokuspokus.…

Weiterlesen: Drusuna – Kaytos Kom

Konzertberichte

Wer braucht schon Lahm, Robben und Schweini - wenn man Käpt'n Wirti, Anni Flörchinger und Andre Abram haben kann!!!

Wer braucht schon Lahm, Robben und Schweini - wenn man Käpt'n Wirti, Anni Flörchinger und Andre Abram haben kann!!!

Nachdem ich Elmsfeuer ( Kapt´n Wirti,  Erster Maat Dargon, Feuerwerkerin Anni, Diplomatin Franzi, Schiffsarzt Doc Holsch und Steuermann Simon ) beim MPS in Hohenweststedt endlich live gesehen habe, freute ich mich umso mehr auf deren Auftritt in der Taverna Cerritus in Hamburg.

Als wir gegen 20 Uhr rein gingen, bekamen wir neben dem Stempel noch einen Zettel mit 3 Fragen…

Weiterlesen: Wer braucht schon Lahm, Robben und Schweini - wenn man Käpt'n Wirti, Anni Flörchinger und Andre Abram haben kann!!!

Harpyie auf dem Walpurgis Rock 2013

„Noch 5 Tage und dann ist es soweit…“… So habe ich gedacht, als ich meinen Koffer für den Harz voll packte. Was packt man ein, wenn das Konzert erst paar Tage später anfängt? Als Frau denkt man doch einige Tage später anders über sein Outfit. Das kennt doch bestimmt jede von euch! ;)


Aber dann war es so weit. Um…

Weiterlesen: Harpyie auf dem Walpurgis Rock 2013

Feuerengel live in Hamburg

Coverbands von Rammstein gibt es viele, doch sie alle unterscheiden sich stark in ihrer Qualität. Langjährige Fans des großen Originals wissen, dass es bei den Liveshows auch auf die Bühnenshow ankommt und die ist Feuerengel hervorragend gelungen.
Besonders beeindruckend waren allerdings die Fans, die von Anfang an mitgemacht haben – ohne Vorbands.

Nach einem kurzen Intro fing es gleich krachend mit „Feuer Frei“ an, angeschlossen…

Weiterlesen: Feuerengel live in Hamburg

Zum Seitenanfang