W E R B U N G
Dudelsack-Drehleier-Unterricht Alex Zwingmann

Das neueste...

Angelo Kelly & Family- Irish heart

Angelo Kelly & Family- Irish heart

Am 25.05.2018 veröffentlichte Angelo Kelly mit seiner Family das neue „Familienalbum“ „Irish heart“ (Label: Universal). Angelo hat die Veröffentlichung des Albums sehr geschickt geplant. Im Winter war er mit seinen Geschwistern als Kelly Family das erste Mal seit Jahren wieder auf Tour. Diese war nahezu ausverkauft. Das 2017 veröffentlichte Comeback-Album „We got love“ der Band, die in den 90er Jahren…

Weiterlesen: Angelo Kelly & Family- Irish heart

U2 - „The Joshua Tree – 30 Years“

U2 - „The Joshua Tree – 30 Years“

Momentan scheint es sehr in Mode zu sein alte Alben aus der Mottenkiste zu kramen, die Aufnahmen zu überarbeiten oder die Songs neu aufzunehmen und das Ganze mit Bonusmaterial wie Live-Aufnahmen oder Studiosession-Material zu versehen. Auf diesen Zug springen auch die Iren von U2 auf. Am 02.06.2017 veröffentlichten U2 anlässlich des 30. Geburtstages ihres Albums „The Joshua Tree“ eine Neuauflage.…

Weiterlesen: U2 - „The Joshua Tree – 30 Years“

CD-Reviews

Oonagh – Oonagh

Oonagh – Oonagh

Ein kleines Vorwort

Hätte ich als erstes gegoogelt, dann hätte ich meinem Chef, dem Tommek, einen Vogel gezeigt und ihn gefragt, warum er mir so etwas Zusammengecastetes auftischen will. Darüber hinaus läuft im Fernsehen schon jetzt Werbung für das Musikprojekt, wo die Wenigsten wohl überhaupt schon einmal davon gehört haben. Ich mag eigentlich Dinge, die aus sich selbst heraus wachsen……

Weiterlesen: Oonagh – Oonagh

Dunkelschön - Vergehen & Werden

Dunkelschön - Vergehen & Werden

Halli Hallo ihr Lieben - Heute befasse ich mich mit einer Band die 2014 ihr 10 - jähriges Jubiläum feiern und dies mit ihrem Album "Vergehen & Werden" gekrönt haben. Ihr wisst natürlich schon längst über wen ich hier rede. Na klar ich spreche über die Band Dunkelschön.

Ein paar Eckdaten vorweg: Dunkelschön besteht aus 7 Musikern, die sich dem…

Weiterlesen: Dunkelschön - Vergehen & Werden

Spit Fire - Welcome to Bone City

Spit Fire - Welcome to Bone City

Die drei Jungs aus Bayern haben sich im April 2011 zusammen getan und sich dazu entschieden eine Mischung aus Hard Rock, Rockabilly und Metal zu spielen. Vier Jahre später kommt das zweite Album „Welcome to Bone City“ auf den Markt. Das Motto der Müncher lautet: „Hail the kings of Rock'n'Roll“, was so viel bedeutet wie: „Begrüßen Sie die Könige des…

Weiterlesen: Spit Fire - Welcome to Bone City

Konzertberichte

Schandmaul endlich wieder zu Gast in Würzburg – und zur Unterstützung haben sie Feuerschwanz mitgebracht. - 24.10.2014

Schandmaul endlich wieder zu Gast in Würzburg – und zur Unterstützung haben sie Feuerschwanz mitgebracht. - 24.10.2014

Was habe ich mich gefreut, als ich das erste Mal las, dass Schandmaul mal wieder Gast in Würzburg ist. Das letzte Mal waren sie im Sommer 2012 bei uns zu Gast auf der Festung – eine wunderschöne Location. Dieses Mal verschlug es sie in die Posthalle – weniger schön, dafür zentraler und besser erreichbar – direkt am Würzburger Hauptbahnhof.


Morgens…

Weiterlesen: Schandmaul endlich wieder zu Gast in Würzburg – und zur Unterstützung haben sie Feuerschwanz mitgebracht. - 24.10.2014

Mittelalterlich Phantasie Spectaculum (MPS) erstmalig im Hoppegarten in Berlin

Mittelalterlich Phantasie Spectaculum (MPS) erstmalig im Hoppegarten in Berlin

Am Samstag, dem 28.5.2016 und Sonntag, dem 29.5.2016 macht das Mittelalterlich Phantasie Spectaculum (MPS), das mit bis zu 3000 Mitwirkenden größte reisende Mittelalter-Kulturfestival der Welt, erstmalig Halt auf der Galopprennbahn Hoppegarten.


Auf dem weitläufigen Veranstaltungsgelände führen mehrmals täglich die tollkühnen Recken der Fechtkampfgruppe Fictum ihre brachiale Kampfkunst mit Schwertern, Äxten und Morgensternen vor, während die Ritter…

Weiterlesen: Mittelalterlich Phantasie Spectaculum (MPS) erstmalig im Hoppegarten in Berlin

Down Below und A life Divided - Frankfurt - 01.05.2014

So voll hab ich das Nachtleben schon ewig nicht mehr erlebt. Saunafeeling von Anfang an und Down Below sorgten mal so gar nicht für Abkühlung, im Gegenteil. Sie drehten den Regler gleich mal hoch und sorgten ordentlich für Stimmung. Und die Fans machten fleißig mit. Bei  Songs wie Wildes Herz, König,  Nordstern, Alles wird  gut, Neuer Horizont, Lauf wurde  mitgeklatscht…

Weiterlesen: Down Below und A life Divided - Frankfurt - 01.05.2014

Zum Seitenanfang