W E R B U N G

Das neueste...

Angelo Kelly & Family- Irish heart

Angelo Kelly & Family- Irish heart

Am 25.05.2018 veröffentlichte Angelo Kelly mit seiner Family das neue „Familienalbum“ „Irish heart“ (Label: Universal). Angelo hat die Veröffentlichung des Albums sehr geschickt geplant. Im Winter war er mit seinen Geschwistern als Kelly Family das erste Mal seit Jahren wieder auf Tour. Diese war nahezu ausverkauft. Das 2017 veröffentlichte Comeback-Album „We got love“ der Band, die in den 90er Jahren…

Weiterlesen: Angelo Kelly & Family- Irish heart

U2 - „The Joshua Tree – 30 Years“

U2 - „The Joshua Tree – 30 Years“

Momentan scheint es sehr in Mode zu sein alte Alben aus der Mottenkiste zu kramen, die Aufnahmen zu überarbeiten oder die Songs neu aufzunehmen und das Ganze mit Bonusmaterial wie Live-Aufnahmen oder Studiosession-Material zu versehen. Auf diesen Zug springen auch die Iren von U2 auf. Am 02.06.2017 veröffentlichten U2 anlässlich des 30. Geburtstages ihres Albums „The Joshua Tree“ eine Neuauflage.…

Weiterlesen: U2 - „The Joshua Tree – 30 Years“

CD-Reviews

Mr. Irish Bastard - The world, the flesh & the devil

Mr. Irish Bastard - The world, the flesh & the devil

Die Irish- Folk- Punk- Band Mr. Irish Bastard gründete sich 2006 in Münster und mischen seitdem die Irish Folk- Szene mit ihrem genialen Sound kräftig auf.

Lady Lily (Tin Whistle), The Irish Bastard (Vocals, Gitarre), Boeuf Strongenuff (Bass), Ivo K´Nivo (Drums), Gran E. Smith (Banjo, Mandoline), P (E-Gitarre) und Moe Leicester (E-Gitarre) haben inzwischen fünf Alben heraus gebracht.

 

Ihr…

Weiterlesen: Mr. Irish Bastard - The world, the flesh & the devil

In Extremo - Quid Pro Quo

In Extremo - Quid Pro Quo

Seit 21 Jahren stehen die Vorreiter des Mittelalter-Rock nun schon auf der Bühne, überzeugten Kritiker, revolutionierten die Musikszene und gewinnen quasi stündlich neue Fan-Herzen. Die sieben Musiker aus Berlin (Das Letzte Einhorn, Van Lange, Die Lutter, Dr. Pymonte, Flex der Biegsame, Yellow Pfeiffer und Specki T.D) veröffentlichen am 24.06.2016 bei Vertigo / Universal Music mit „Quid Pro Quo“ ihr inzwischen…

Weiterlesen: In Extremo - Quid Pro Quo

Tune Circus - The sound of braking waves

Tune Circus - The sound of braking waves

Die vier Jungs (Rockbert Reister, Jan Petersen, Julian Konzmann und Stefano Zanolli) kommen aus Ludwigsburg / Stuttgart und bilden seit einigen Jahren die erfolgreiche Alternative Rock- Band Tune Circus. Bei über 400 Auftritten in den letzten Jahren standen sie bereits neben Größen wie Wir sind Helden, Clueso, Revolverheld und Cro auf der Bühne und begeisterten ihr Publikum. Eigene Touren gehören…

Weiterlesen: Tune Circus - The sound of braking waves

Konzertberichte

Lost Area und Lord of the Lost - neue Batschkapp - Frankfurt 18.04.2014

 Lost Area und Lord of the Lost - neue Batschkapp - Frankfurt 18.04.2014

Frankfurt, Gwinnerstraße 18:30 Uhr!! Die Aufregung und Vorfreude steigt, wenn nur nicht so ein ekelhafter kalter Wind wäre. Um 19:00 Uhr dann endlich der Einlass. Wir waren ja schon sehr gespannt auf die neue Batschkapp und was soll ich sagen, sie ist toll!

 

Um 20:00 Uhr ging das Konzert dann los mit Lost Area. Zum ersten und leider auch…

Weiterlesen: Lost Area und Lord of the Lost - neue Batschkapp - Frankfurt 18.04.2014

Corvus Corax im Hirsch in Nürnberg

Corvus Corax im Hirsch in Nürnberg

Nach über zwei Stunden Anreise bin ich endlich am Hirsch in Nürnberg angekommen. Heute Abend spielen hier die Könige der Spielleute „Corvus Corax“, als Support haben sie Hamferd mitgebracht. Vielerlei Menschen warten schon vor dem Hirsch, einige in Gewändern, andere wiederum in Alltagskleidung. Als endlich die Tore auf gehen und der Einlass beginnt, gibt es bereits einige Schwierigkeiten. Einen Gästelistenplatz…

Weiterlesen: Corvus Corax im Hirsch in Nürnberg

Dublin Legends, CCH, 25.11.2013

Dublin Legends, CCH, 25.11.2013

Eigentlich war ich ja privat bei diesem Konzert, aber es war so großartig, dass ich euch nun doch einen kleinen Einblick geben möchte.

Letzten Montag waren die Dublin Legends im CCH in Hamburg. Nach dem Tod des letzten echten Dubliners, Barney McKenna, gründeten sich aus einem Teil der letzten Besetzung der Dubliners die Dublin Legends. PatsyEamonn und Seán sind wieder auf Tour. Dieses Mal zusammen mit Paul Kelly.…

Weiterlesen: Dublin Legends, CCH, 25.11.2013

Zum Seitenanfang