W E R B U N G
Radio-Schattenwelt - Das Online Gothic Webradio

Das neueste...

Angelo Kelly & Family- Irish heart

Angelo Kelly & Family- Irish heart

Am 25.05.2018 veröffentlichte Angelo Kelly mit seiner Family das neue „Familienalbum“ „Irish heart“ (Label: Universal). Angelo hat die Veröffentlichung des Albums sehr geschickt geplant. Im Winter war er mit seinen Geschwistern als Kelly Family das erste Mal seit Jahren wieder auf Tour. Diese war nahezu ausverkauft. Das 2017 veröffentlichte Comeback-Album „We got love“ der Band, die in den 90er Jahren…

Weiterlesen: Angelo Kelly & Family- Irish heart

U2 - „The Joshua Tree – 30 Years“

U2 - „The Joshua Tree – 30 Years“

Momentan scheint es sehr in Mode zu sein alte Alben aus der Mottenkiste zu kramen, die Aufnahmen zu überarbeiten oder die Songs neu aufzunehmen und das Ganze mit Bonusmaterial wie Live-Aufnahmen oder Studiosession-Material zu versehen. Auf diesen Zug springen auch die Iren von U2 auf. Am 02.06.2017 veröffentlichten U2 anlässlich des 30. Geburtstages ihres Albums „The Joshua Tree“ eine Neuauflage.…

Weiterlesen: U2 - „The Joshua Tree – 30 Years“

CD-Reviews

Saltatio Mortis - Licht und Schatten - Best Of 2000-2014 - Normale Version

Saltatio Mortis - Licht und Schatten - Best Of 2000-2014 - Normale Version

Kurze, zusammenfassende Review. Wer sich für eine ausführliche Fan-Version interessiert folgt bitte dem Link: http://www.tommeks-musikwelt.de/cd-reviews/458-saltatio-mortis-licht-und-schatten-best-of-2000-2014-ausf%C3%BChrliche-fan-version

Die Licht und Schatten beinhaltet zwei CDs, auf denen das Beste aus 15 Jahren Bandgeschichte zusammengefasst wurde. Viel ist in diesen 15 Jahren passiert, viel hat sich verändert. Nicht nur die musikalische Richtung, sondern auch die Bandmitglieder haben gewechselt und sich weiterentwickelt. Um den…

Weiterlesen: Saltatio Mortis - Licht und Schatten - Best Of 2000-2014 - Normale Version

Pferd des Gaertners – Pokind Dead Things

Pferd des Gaertners – Pokind Dead Things

Ich stelle euch heute das aktuelle Album von Pferd des Gaertners vor, Poking Dead Things. Das Album ist bereits am 20.08.2014 erschienen.

Was das Album ausmacht ist das die Songs zum Teil auf Deutsch aber auch auf Englisch gesungen werden.

Punk-Rock ist normalerweise nicht so mein Ding, aber Pferd des Gaertners haben es geschafft mich zu überzeugen. Ehrliche…

Weiterlesen: Pferd des Gaertners – Pokind Dead Things

Bodyfarm - The Coming Scourge

Bodyfarm - The Coming Scourge

Bodyfarm. Eine Band, die mir bislang völlig unbekannt war, was mitunter wohl der Tatsache geschuldet ist, dass die Gruppe noch keinen großen Bekanntheitsstatus für sich verbuchen kann. Schade eigentlich, denn untalentiert sind die holländischen Death-Metaller nicht, was ihr zweiter Langspieler "The Coming Scourge" unter Beweis stellt.

Die Zehn Anspielstationen des Albums werden von eingängigen Riffs getragen und sind fast durchgehend…

Weiterlesen: Bodyfarm - The Coming Scourge

Konzertberichte

Samsas Traum - Matrix Bochum - 27.&28.09 2013

So meine Lieben,

heut schreib ich mal über ein mir persöhnlich sehr wichtiges Konzert in diesem Jahr. Nicht nur weil ich die Band seid mittlerweile 7 Jahre begleite, nein auch weil ich Samsas Traum erst zweimal gesehen hab. Einmal zum Abschiedskonzert in Bochum in der Matrix , und einmal im Juni 2013 auf dem Blackfield Festival. Vorab, Alexander Kaschte und Gefolge…

Weiterlesen: Samsas Traum - Matrix Bochum - 27.&28.09 2013

Sabaton Live in Hamburg 2015

Was gibt es romantischeres als auf ein Konzert zu gehen? Richtig – nichts. Für mich gab es somit nichts passenderes als mir bereits Monate im Voraus die Karten für diese Show am Valentinstag zu sichern.

Sabaton konnte ich heute zum zweiten Mal live in Action erleben, das letzte mal sind sie jedoch noch vor ca 1000 Leuten in der Großen…

Weiterlesen: Sabaton Live in Hamburg 2015

Feuerschwanz - Logo, Hamburg - 02.11.2012

Endlich war es wieder soweit! Feuerschwanz war wieder in Hamburg und spielten im ausverkauften Logo.

Als wir am Logo ankamen, sahen wir schon viele bekannte Gesichter und wir wussten das „Walhalligalli“ rocken wird.

Die Vorband „Cromdale“ versuchte es nicht nur, sondern schaffte es auch mit einer explosiven Mischung aus modernem Rock und Celtic Folk die Stimmung in der Halle anzuheizen,…

Weiterlesen: Feuerschwanz - Logo, Hamburg - 02.11.2012

Zum Seitenanfang