W E R B U N G

Arcturon - Expect Us

Nach 2 Alben haut die Truppe Arcturon nun die erste EP mit dem Titel „Expect Us“ heraus. Darauf bekommt ihr 4 Tracks feinsten Melodic Death auf die Ohren.

 Es gibt kein langes Vorgeklimper sondern lediglich einen kurzen Einspieler und dann geht es gleich los. „My Treasure“ baut auf einen eingängigen Refrain, abgelöst von ruhigeren Strophen und gegen Ende auch noch ein nettes Solo. Passt!

 Als nächstes ist der Titelsong an der Reihe. Sänger Aljosha Gasser weiß was er tut und liefert zu einer tollen Melodie eine mehr als überzeugende Leistung ab.

 Mit „A Restless Soul“ haben die Schweizer mich endgültig gewonnen. Der Song beginnt ruhiger hat er doch sogar Clean-Vocals, doch das anschließende Gekreische kommt kraftvoll und satt rüber. Auch hier haben wir wieder einen Wechsel zwischen einigen „leiseren“ Stellen und einem fetten Sound.

 Zum Abschluss gibt es mit „Rowan“ noch einen guten Absacker. Schnell, treibend und mit Sicherheit ein Moshpit-Garant auf jedem Konzert. Die Gitarren leisten eine saubere Arbeit und bauen auch in dem letzten Song Riffs ein, die dem Hörer im Kopf bleiben.

 

Insgesamt ist die EP mehr als gelungen und die Band hat einen weiteren Fan gefunden. Es ist guter Melodic-Death Metal, der mir persönlich nur wenig Platz zum Meckern lässt. Die Songs sind abwechslungsreich, lediglich das öfter wiederkehrende Schema von schnellen und ruhigen Parts im Wechsel nimmt den Tracks an einigen Stellen an Kraft. Warum nicht einfach mal durchkloppen?
Aber das ist nur ein kleiner Punkt und ich freue mich definitiv auf den nächsten Langspieler.

 

 

 

 

Zum Seitenanfang