W E R B U N G

Axel Rudi Pell – Into the storm Deluxe Edition

„Was will man über Axel Rudi Pell noch schreiben?“, wird manch einer Fragen. Nun, klar eine Band bzw. ein Künstler wie er hat in 25 Jahren bereits eine eingefleischte Fangemeinde und einiges an Material vorzuweisen; an mir ist Herr Pell mit seinen Mannen bis vor einiger Zeit jedoch ehrlich gesagt spurlos vorbeigegangen. 

Obwohl ich seit mehr als 20…

Weiterlesen: Axel Rudi Pell – Into the storm Deluxe Edition

Mono Inc - The Clock Ticks on 2004-2014 incl. Alive & Acoustic

Mono Inc - The Clock Ticks on 2004-2014 incl. Alive & Acoustic

Nachdem ich vor kurzem ja das Vergnügen hatte Mono Inc. live zu hören darf ich euch heute ihr neuestes Werk The Clocks Ticks on 2004-2014 incl. Alive & Acoustic CD vorstellen.

Mit The Clock ticks on 2004-2014 (CD 1) veröffentlichen Mono Inc. wie man am Titel unschwer erkennen kann, ein Best Of ihrer beliebtesten und bekanntesten Songs aus 10 Jahren…

Weiterlesen: Mono Inc - The Clock Ticks on 2004-2014 incl. Alive & Acoustic

Cesair – Dies, Nox et Omnia

Cesair – Dies, Nox et Omnia

Cesair, eine epic und mythic Folk – Band aus den Niederlanden, haben sich 2010 gegründet, um die Welt mit ihrem Mix aus alten fernöstlichen Sagen, dem Piratenleben und der keltischen Romantik zu bereichern.

Ihr Album Dies, Nox et Omnia wird auf dem Cover von einer Rose geziert. Diese Rose steht für die vier Windrichtungen und die Möglichkeit reisen zu können…

Weiterlesen: Cesair – Dies, Nox et Omnia

SKYCONQUEROR - UNDER THE PENTAGRAM

SKYCONQUEROR - UNDER THE PENTAGRAM

Mein lieber Scholli, bei den ersten Takten von SKYCONQUERORS mittlerweile fünftem Output UNDER THE PENTAGRAM wird man mal soeben 30 Jahre in die Vergangenheit geschleudert. Und das ist keinesfalls negativ gemeint, denn die Kultkeule des NWOBHM, die hiergeschwungen wird wurde im Vorfeld von sämtlichen Staub und knarzen befreit. 

Schaut man sich die Bandfotos und das Coverartwork an, kann man…

Weiterlesen: SKYCONQUEROR - UNDER THE PENTAGRAM

Lord of the Lost - From the Flame into the Fire

Lord of the Lost -  From  the Flame into the Fire

Das neueste Album von Lord of the Lost ist definitiv ihr bisher härtestest Album und bereits im Mai erschienen. Und es toppt alles!! Von richtig harten Rocksongs wie Fists up in the Air, Bitch, Kill it with Fire über sanftere Songs wie Go to Hell bis hin zu La Bomba, der Song der am meisten polarisiert, ist alles dabei. Für…

Weiterlesen: Lord of the Lost - From the Flame into the Fire

ENORM – Zur Hölle Und Zurück

ENORM – Zur Hölle Und Zurück

2006 gründeten die drei Berliner Lars, Marcus und Tutschi die Punkrockband ENORM. Ein Jahr danach folge das erste Konzert, sowie das erste Demo „Goss`n`Roll“ u.a. mit Fanlieblingen wie „Nie wieder Alkohol“ und „Straßenschlacht“, die bis heute auf jedem Konzert gefordert und von der Band gespielt werden. Nach dem ersten Album und einer Weiterentwicklung der Band startete eine intensive Suche nach…

Weiterlesen: ENORM – Zur Hölle Und Zurück

DARK VIOLENCE - Middle of Nowhere

DARK VIOLENCE - Middle of Nowhere

Heute geht es um die Band DARK VIOLENCE und deren Album „Middle of Nowhere“, das am 25.07.14 erscheinen wird.

Zugegeben, der Name las sich für mich zunächst wie der einer Thrashkapelle - so mit Lederkutten, Pilotenbrillen und panzerbrechender Mimik.

Letztendlich handelt es sich aber bei der 2012 gegründeten Kombo um eine reine Hardrock Band mit Frontfrau, die allesamt eher…

Weiterlesen: DARK VIOLENCE - Middle of Nowhere

Fiolka – Fiolka EP

Fiolka – Fiolka EP

Ich stelle euch heute die erste EP von Fiolka dem neuen Bandprojekt von Alex Zwingmann und Robert Herold, ehemals Ignis Fatuu vor. Und ich muss sagen ich war sehr überrascht. Es ist eine sehr gelungene Mischung aus Mittelalterlichen Klängen, keltischen Einflüssen und modernen Instrumenten. Die Stimme von Sängerin Lauren Weser vervollkommnet das Ganze. Alles in allem sind die Songs sehr…

Weiterlesen: Fiolka – Fiolka EP

Seite 19 von 27

Zum Seitenanfang