W E R B U N G
Radio-Schattenwelt - Das Online Gothic Webradio

Interview mit Steven von Teufelsliebe

 

Herzlich Willkommen zum Interview mit Steven ( Schlagzeug ) von Teufelsliebe!!

Hi Steven, danke, dass du dir Zeit für dieses Interview nimmst. Und los gehts!

 

Seit wann gibt es euch?

Es gibt uns mittlerweile schon seit 4 Jahren (2009).

 

Wie habt ihr euch gefunden?

Die Gitarristin bzw. Hauptsängerin Delia Buchhorn und ich sind schon mehr als 8 Jahre befreundet. Wir gingen auf die gleiche Schule und in die selbe Klasse. Da ich schon seit Kindheit an auf alles trommel was ein Ton ergibt, war auch klar, dass ich das irgendwie auch in der Schule zeigen wollte, wenn auch unbewusst. Und da auch Delia Buchhorn jahrelang in der Schule in einem Chor sang war klar, dass man zusammen Musik machen könnte.
Gesagt getan die Geburtsstunde von Teufelsliebe war gekommen.
Nach vielen Bandnamenwechseln kam 2009 der erste fertige Song von Teufelsliebe ans Tageslicht und hieß „Nicht mit Gewalt“.

 

Der Bandname gibt es dazu eine Geschichte?

Nein nicht wirklich. Wir suchten halt nach einem richtig guten Namen der auch im Kopf bleibt. Und da Teufelsliebe eine Hälfte aus Gut und Böse ist wie das Leben auch nun mal ist, dachten wir, wir bräuchten einen Namen der die Texte schon beschreibt und wo das Gute und Böse schon drin vorkommt.

 

Wie würdet ihr eure Musik selbst beschreiben?

Unsere Musik ist wie eine Reise. Sie drückt Gefühle, Gedanken aus und bleibt im Kopf.

 

Was wollt ihr mit eurer Musik aussagen bzw. welche Message rüber bringen?

In unseren Songs geht es über unsere Gedanken und Gefühle die in unserem Leben passiert sind.

 

Gibt´s Vorbilder?

Ben Racken, Selig, Klee, In Extremo, Megaherz usw.

 

Welche Musik hört ihr privat?

So gut wie alles, das heißt sehr vielseitig. Hier paar Beispiele: Ben Racken, In Extremo, Frei.Wild, Him, Megaherz, Selig, Klee, Godsmack, ASP, Deichkind, Die Ärzte, Knorkator, Rio Reiser, Nina Hagen, Turbostaat, Zadok usw.

 

Wie viel Zeit investiert ihr durchschnittlich pro Woche in die Band z.B. für Proben etc.?

Jede Woche einmal.

 

Verbringt ihr in der Freizeit viele Momente miteinander oder geht ihr eher getrennte Wege?

Wir sind unter der Woche lieber für uns alleine und wenn etwas ist sind wir untereinander immer erreichbar.

 

Habt ihr besondere Rituale vor euren Konzerten?

Unser Ritual ist, dass wir immer vor der Show zusammen sind und uns gegenseitig Glück wünschen. 
Wir haben viel Spaß bei den Konzerten und sind mit viel Elan dabei und Rocken die Bühne.

 

Was macht ein typisches Konzert aus?

Es gibt einen Grund warum wir auf der Bühne stehen und das ist der Spaß bei der ganzen Sache und genau dieser Spaß macht ein Konzert von uns aus.
Ich glaube wenn ich kein Spaß hätte, würde ich nicht mehr auf der Bühne stehen.

 

Wie würdet ihr bis jetzt euren Erfolgsweg einschätzen? Auf was seid ihr ganz besonders stolz?

Wir sind besonders stolz darauf, dass wir so ein tolles Talent haben, eine erste eigene CD gemacht haben und das wir als Vorband von Tänzentee in Tangerhütte spielen konnten. Die Reaktionen des Publikums waren echt fantastisch.

 

Was ist so für die nächste Zeit geplant?

Neues Album, erste T-Shirts und natürlich Konzerte.

 

Wo finden eure nächsten Auftritte statt?

Die nächsten Auftritte sind bis jetzt noch alle ohne Termin werden aber bei Facebook noch bekannt gegeben.


Wer betreibt die Bandseite bei Facebook, wer schreibt am meisten dort rein??

Ich habe die Seite gemacht und gestallte sie und schreibe immer die Neuigkeiten rein.


Habt ihr noch ein abschließendes Statement abzugeben?
Danke für das Interview und natürlich einen schönen Gruß an unseren Fans ihr seid die Besten. Danke, dass es euch gibt!

 

Danke für das Interview und viel Erfolg auf eurem weiteren Weg

Zum Seitenanfang