W E R B U N G
Dudelsack-Drehleier-Unterricht Alex Zwingmann

Interview mit Cesair

 

Wieso habt ihr euch für den Namen der Prinzessin Cesair als Bandnamen entschieden?

Cesair ist eine mythologische Prinzessin, die der Legende nach die Enkelin von Noah war. Sie reiste vor über 5000 Jahren über das Mittelmeer, vor einer Sintflut flüchtend, die von einem rachsüchtigen Gott gebracht wurde. Diese Reise führte sie aus den Ländern zwischen dem Euphrat und Tigris, vorbei an Ägypten, Italien und Spanien, den ganzen Weg bis nach Irland, wo die mitreisenden Menschen aus ihrem Volk die ersten menschlichen Siedler wurden. Dieser Mythos ist eine Geschichte von einem starken, charismatischen weiblichen Anführer, die als Figur eine große Inspiration für unsere Songs ist, die oft aus der Sicht einer Frau gesungen werden. Ihre Geschichte ermöglicht es uns, von Traditionen, Kulturen, Sprachen und Geschichten aus dem ganzen Okzident und Orient zu schöpfen. Das hilft uns, die typische Vielfalt unserer Songs zu kreieren.

 

Why did you choose the name of the princess Cesair as bandname? 

Cesair is a mythological princess, who according to legend was the granddaughter of Noah. She travelled across the Mediterranean over 5,000 years ago, in flight of a Deluge, brought forth by a vengeful god. This journey took her from the lands between the Euphrat and the Tigris, past Egypt, Italy and Spain, all the way up to Ireland, where her people became the first human settlers. This myth is a story of a strong, charismatic female leader, who as a figure is a great inspiration for our songs, which are often sung from a woman's point of view. Her story allows us to draw from traditions, cultures, languages and histories from all over the Occident and Oriënt, which helps us to create the typical diversity of our songs.

 

Beschreibt eure Musik bitte in eigenen Worten.

Unsere Musik ist wohl am besten als eine Mischung zwischen Pagan Folk und Elementen aus der traditionellen Volksmusik und Filmmusik zu beschreiben. Wir zögern, den Begriff "Pagan Folk" zu verwenden, obwohl er sich am besten dem Musikgenre nähert, in dem wir tätig sind, hat unsere Musik kein spirituelles oder religiöses Thema oder diese Art von „Message“ im Hinterkopf während des Schreibens. Das ist, warum wir die Bezeichnungen Epic Folk und Mythic Musik eingeführt haben, um unsere Musikrichtung zu beschreiben.

 

Describe your music in your own words please.

Our music is probably best described as a mixture between pagan folk and elements from traditional folk music and film music. We hesitate to use the term 'pagan folk', however, because while it does best approach the musical genre we operate in, we don't write our music with any kind of spiritual or religious theme or message in mind. This is why we coined the terms Epic Folk and Mythic Music to describe our musical genre.

 

Wie seid ihr persönlich dazu gekommen, diese Art von Musik zu machen? Warum mögt ihr sie?

Der Grund, warum es uns zur Volksmusik gezogen hat, hat viel mit der Vorstellung zu tun, dass es uns erlaubt wird, den Ideen eine Bedeutung zu geben, die uns frei durch den Kopf laufen. "Folk" Musik ermöglicht so viele Interpretationen, sodass wir uns frei fühlen, mit allem zu experimentieren, was wir denken! Wir können uns auch vorstellen, dass die Zuhörer zu dieser Art von Musik hingezogen sind, weil es eine Möglichkeit darstellt, sich von der Hektik des täglichen Lebens zu entlasten und in eine völlig andere Welt einzutauchen. Im Fall von Cesair ist diese Welt eine Welt der alten Weisen und Mythen, alten Emotionen und zeitlosen Reisen. Diese jetzige Welt wird unaufhörlich von Geld, Gier und Geiz gesteuert, so muss es fantastisch sein, aus dieser heraus in eine Welt zu treten, wo diese Dinge egal sind. Es ist ein Weg, um das Selbst zurück zu finden und wieder zu entdecken, wer man eigentlich unter der Maske des funktionierenden Arbeiters ist.

 

How did it come that you make this kind of music? Why do you like it?

The reason why we're drawn to folk music has much to do with the notion that it allows us to give meaning to the ideas running through our minds so freely. “Folk” music allows for so many interpretations that we feel free to experiment with anything we can think of! We can also imagine that listeners are drawn to this kind of music because it offers a way to relieve yourself of the stress of daily life and enter a vastly different world. In the case of Cesair, this world is one of old sages and myths, ancient emotions and timeless journeys. In a world that is ceaselessly being controlled by money, greed and avarice, it must be fantastic to be able to get out and step into a world where these things don't matter at all. It's a way to turn to your Self and rediscover who you are, underneath your modern-day working-man mask.

 

Wie seid ihr darauf gekommen, Lieder von babylonischen Sagen und Göttern zu machen?

Wir möchten mit allen Texten arbeiten, die in die Gegenwart überlebt haben, aber die mesopotamischen Mythen, zu denen die babylonischen Geschichten gehören, sind besonders faszinierend, weil sie der Zeit über so lange Zeit widerstanden haben und sie beeinflussen viele kulturelle und religiöse Konzepte in späteren Zivilisationen. Sie sind einer der wenigen Überreste der damaligen Zeit; "Enuma elis" ist wohl eine der ältesten erhaltenen Texte, der Monique sofort fesselte, als sie entdeckte. Auch der Mythos von Atra-Hasis zeigt viele Ähnlichkeiten mit der Geschichte von der Sintflut in dem keltisch-christlichen Cesair Mythos, wobei wir viele solcher alten Elemente zurück zu der mesopotamischen Ära verfolgen können.

 

Why do you sing about babylonian Saga and Gods?

We like to work with any texts that survived into the present day, but the Mesopotamian myths, which the Babylonian stories belong to, in particular are so intriguing because they have withstood time for such a long time, and influenced so many cultural and religious concepts in later civilisations. They are one of the very few remnants of that time; “Enuma Elish” is arguably one of the oldest surviving texts, which immediately appealed to Monique when she discovered that text. Likewise, the myth of Atra-Hasis shows many similarities with the story of the Flood God in the Celtic-Christian Cesair myth, wherein we can trace many of such ancient elements back to the Mesopotamian area.

 

Ihr benutzt auch viele unterschiedliche Sprachen. Was hat das für einen Grund?

Sophie (unsere Geigenspielerin) und Monique (unsere Sängerin) studierten beide keltischen Sprachen, was bedeutet, dass sie in Kontakt mit einer riesigen Menge von alten und modernen Sprachen kamen. Monique schreibt unsere Texte und sie nutzt dafür Texte, Gedichten und Legenden aus der ganzen Welt. Alle diese verschiedenen Sprachen haben ihre Reize und die exotischen Elemente in ihnen rufen ein Gefühl von Geheimnissen hervor. Die weltweit geschriebenen Geschichten enthalten so viel Reichtum und in ihnen fanden wir eine endlose Quelle aus der  wir unsere Inspiration trinken.

 

You use many different languages in your songs, why?

Sophie (our violinist) and Monique (our vocalist) both studied Celtic Languages, which meant that they came into contact with a vast amount of old and modern languages. Monique writes our lyrics and she draws from texts, poems and legends from all over the world. All these various languages have their charms, and the exotic elements in them invoke a sense of mystery which we are drawn to. The world's written history holds so much richness and in it we found an endless spring of inspiration to drink from.

 

Was inspiriert euch sonst noch?

Wir alle kommen aus einem ganz anderen Hintergrund, musikalisch gesehen. Sophie war Violinistin in mehreren klassischen Orchestern, seit sie ein Kind war und Fieke spielte in einer symphonischen Metal-Band, während Jan in einer Funk-Band trommelte. All diese Hintergründe finden ihren Weg in unsere Musik; schließlich inspiriert die Kombination unserer Persönlichkeiten und Geschichten auf jeden Fall unsere Musik.

 

What else inspires you?

We all come from a very different background, musically speaking. Sophie has been playing violin in several classical orchestras since she was a child, and Fieke used to play in a symphonic metal band, while Jan used to drum in a funk band. All these backgrounds find their way into our music; lastly, the combination of our personalities and stories definitely inspires our music.

 

 

Gibt es einen Lieblingssong auf dem neuen Album „Dies, Nox et Omnia“? 

Eines unserer Lieblingsstücke ist der Titeltrack "Dies, Nox et Omnia" selber. Dieses Lied beschreibt das Ende des Lebens der Prinzessin Cesair, als die Sintflut sie und ihr Volk eingeholt hat und nun droht das Land zu zerstören. Die Texte erzählen Cesairs letzte Worte, bevor sie ihrem Tod in den dunklen Tiefen des Meeres entgegen springt. Es ist ein dunkler, emotionaler Song, der uns wirklich bewegt und hoffentlich wird dieses Gefühl auch auf den Hörer übertragen.

 

Do you have a favourite song from „Dies, Nox et Omnia“?

One of our favourite pieces is  the title track “Dies, Nox et Omnia” itself. This song is set at the end of Cesair's life, when the Deluge has cought up with her people and threatens to destroy the land. The lyrics recount Cesair's last words as she falls to her death by jumping into the deep dark sea. It is a dark, emotional song that really moves us and hopefully that carries over to the listeners.

 

Ihr seid und wart auch in anderen Bands, was ist das Besondere an Cesair?

Die große Sache mit Cesair ist die Tatsache, dass wir eine so enge Gruppe sind, die einfach auf so vielen Ebenen zusammenarbeiten kann. Während wir alle sehr unterschiedliche Persönlichkeiten haben, wären wir vielleicht keine Freunde geworden, wären wir uns unter anderen Umständen begegnet. Die Band hat uns zusammengebracht und wir sind die besten Freunde deswegen. Musikalisch und technisch, fordern wir uns gegenseitig die ganze Zeit heraus, dass es uns als Musiker wachsen lässt und so bewirkt, dass unsere Musik organisch wachsen kann. Die Musik, die wir machen, wäre nicht die gleiche mit einem anderen Line-up.

 

You play and played in other bands, what is so special about Cesair?

The great thing about Cesair is the fact that we are such a close group that we can work together easily on so many levels. While we all might have very different personalities and may not have become friends had we met under different circumstances, the band has brought us together and we are best friends because of that. Musically and technically, we challenge each other all the time, which makes us grow as musicians and causes our music to grow organically. The music that we make would not have been the same in any other line-up.

 

Für eure Songs benutzt ihr viele unterschiedliche Instrumente. Welches Instrument ist auf Reisen/ auf Tour das unpraktischste?

Haha, das ist eine lustige Frage! Ohne Zweifel ist das unpraktischste Instrument für Reisen das Schlagzeug. Während jeder von uns die eigenen Instrumente ganz leicht tragen kann, benötigt unser Schlagzeuger Jan bis in die späten Stunden, um sein Reise-Kit fertig zu machen. Aber das ist es wert! Unser Hackbrett ist auf einer knappen Nummer 2, weil es in seinem Fall so schwer ist, dass wir zwei Leute brauchen, um es zu tragen, es hat keine Räder.

 

For your songs you use many different instruments. What instrument is the most impractical fort traveling / touring?

Haha, this is a fun question! Without doubt, the most impractical instrument for travelling is the drum kit.  While everyone of us is able to carry their own instruments quite easily, our drummer Jan slaves away into the late hours to get his kit travel-ready. But it is all worth it! Our hammered dulcimer is on a close number 2 though, as its case is so heavy you need two people to carry it, and it has no wheels.

 

Wird man euch in Deutschland auch mal live hören können? Was plant ihr mit Cesair? 

Wir können verkünden, dass wir auf dem Festival-Mediaval im Jahr 2015 spielen werden! Dies ist unser erster Schritt in Deutschland, worüber wir sehr begeistert sind. Wir hoffen, dass wir in Deutschland noch öfter in den folgenden Jahren spielen können. So lasst bitte unseren Namen fallen, wo immer es geht und wir werden die beste Cesair Show bieten, die es nur gibt!

 

            Will you play any live shows in Germany? Is there anything you are planning with Cesair?

We can announce that we will be performing at Festival-Mediaval in 2015! This is our first step into Germany, which we are very enthusiastic for. We hope to be able to perform in Germany often in the following years, so please drop our name wherever you can and we'll give you the best Cesair show possible!

 

Ein letztes Wort an die Leser: 

Für diejenigen von euch, die uns hier zum ersten Mal begegnen, lasst uns wissen, was ihr von unserer Musik denkt! Für unsere deutschen Fans, ein riesiges DANKE für die Unterstützung! Wir werden unser Bestes tun, um nach Deutschland zu kommen

A final word to the reader:

To those of you who are finding us for the first time, let us know what you think of our music! For our German supporters, a huge DANKE for supporting us! We will do our best to come. 

 

Danke für das Interview/ Thanks for the Interview

Zum Seitenanfang